Geratherm Medical Aktie
Geratherm Medical-Aktie
WKN:549562
ISIN:DE0005495626
Land: Deutschland
Branche: Chemie, Pharma, Bio- und Medizintechnik
Sektor: Medizintechnik
aktueller Kurs:
6,16 EUR
Veränderung:
-0,01 EUR
Veränderung in %:
-0,16 %
Komplette Navigation anzeigen

Übernahmeangebot / Zielgesellschaft: Geratherm Medical AG; Bieter: JotWe GmbH

Mittwoch, 13.04.22 19:48
News-Schriftzug auf schwarzem Hintergrund.
Bildquelle: pixabay


GRATIS anfordern:
Börsenkalender 2023 als Wandposter!


DGAP-WpÜG: JotWe GmbH / Übernahmeangebot

Übernahmeangebot / Zielgesellschaft: Geratherm Medical AG; Bieter: JotWe

GmbH

13.04.2022 / 19:48 CET/CEST

Veröffentlichung einer WpÜG-Mitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service

der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Bieter verantwortlich.

Veröffentlichung der Entscheidung zur Abgabe eines freiwilligen öffentlichen

Delisting-Übernahmeangebots betreffend die Aktien der Geratherm Medical AG

nach § 10 Abs. 1 S. 1 und Abs. 3 des Wertpapiererwerbs- und

Übernahmegesetzes in Verbindung mit § 39 Abs. 2 Satz 3 Nr. 1 Börsengesetz

Bieterin:

JotWe GmbH

Ludwigsstädter Straße 31

96361 Steinbach am Wald

eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Coburg unter HRB 5112

Zielgesellschaft:

Geratherm Medical AG

Fahrenheitstrasse 1

99331 Geratal

eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Jena unter HRB 111272

Inhaberaktien: WKN 549562, ISIN DE0005495626

Angaben des Bieters:

Die JotWe GmbH (die "Bieterin") mit Sitz in Steinbach am Wald hat am 13.

April 2022 entschieden, den Aktionären der Geratherm Medical AG mit Sitz in

Geratal (nachstehend die "Zielgesellschaft") im Wege eines freiwilligen

öffentlichen Delisting-Übernahmeangebots anzubieten, sämtliche auf den

Inhaber lautende Stückaktien der Geratherm Medical AG mit einem

rechnerischen Anteil am Grundkapital von EUR 1,00 je Aktie ("Geratherm

Medical AG-Aktien"), die nicht bereits von der Bieterin gehalten werden,

gegen Zahlung einer Geldleistung in bar von EUR 8,50 zu erwerben.

Die Bieterin hat mit der Zielgesellschaft heute eine Vereinbarung

abgeschlossen, nach der sich die Zielgesellschaft gegenüber der Bieterin

verpflichtet, im Rahmen des rechtlich Zulässigen nach Ablauf der

Annahmefrist einen Antrag auf Widerruf der Zulassung der Geratherm Medical

AG-Aktien an der Frankfurter Wertpapierbörse im regulierten Markt (Prime

Standard) (sog. Delisting) zu stellen.

Das Angebot erfolgt zu den in der Angebotsunterlage festgelegten

Bestimmungen, wobei sich die Bieterin vorbehält, in der Angebotsunterlage

von den hier dargestellten Eckdaten abzuweichen, soweit dies rechtlich

zulässig ist.

Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage gemäß § 14 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1

WpÜG sowie die Veröffentlichung weiterer das Angebot betreffender

Informationen im Internet wird unter www.Jotwebe-offer.de erfolgen.

Weitere Informationen:

Die Bieterin ist eine mittelbare Holding-Gesellschaft von Herrn Joachim

Wiegand, Kronach.

Die Bieterin hält bereits unmittelbar 14.159 von insgesamt 4.949.999 der

Geratherm Medical AG-Aktien. Dies entspricht rund 0,29 % der Stimmrechte an

der Zielgesellschaft.

Weiter hat die Bieterin am heutigen Tag einen Poolvertrag mit der G M F

Capital GmbH, Frankfurt am Main, abgeschlossen, demzufolge die Bieterin und

die G M F Capital GmbH vereinbart haben, die Stimmrechte aus den von der

Bieterin gehaltenen Aktien (sowie aller zukünftig von der Bieterin

gehaltenen Geratherm Medical AG-Aktien) und die Stimmrechte aus von der G M

F Capital GmbH gehaltenen 852.093 Geratherm Medical AG-Aktien, letztere

entsprechend rund 17,21% der Stimmrechte an der Zielgesellschaft, gemeinsam

auszuüben. Weitere von der G M F Capital GmbH gehaltene Geratherm Medical

AG-Aktien sind in den Stimmrechtspool nicht mit einbezogen. Die von der

Poolvereinbarung erfassten Stimmrechte der G M F Capital GmbH an der

Geratherm Medical AG werden der Bieterin nach § 30 Abs. 2 Satz 1 WpÜG

zugerechnet, so dass diese Stimmrechte aus insgesamt 866.252 Geratherm

Medical AG-Aktien (entsprechend 17,50%) kontrolliert.

Darüber hinaus hat die Bieterin am heutigen Tag im Rahmen einer parallel

erfolgenden Kapitalerhöhung der Zielgesellschaft unter Ausschluss des

gesetzlichen Bezugsrechts der Aktionäre 494.999 Geratherm Medical AG-Aktien

gezeichnet, entsprechend einem Stimmrechtsanteil (nach Durchführung der

Kapitalerhöhung) von weiteren rund 9,09%. Hierdurch wird sich das

Grundkapital der Geratherm Medical AG auf insgesamt 5.444.998 Aktien

erhöhen.

Somit wird die Bieterin nach Durchführung der vorgenannten Kapitalerhöhung

und Eintragung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister unter Einbeziehung

der vom Poolvertrag erfassten Stimmrechte der G M F Capital AG Stimmrechte

aus insgesamt 1.361.251 Geratherm Medical AG-Aktien kontrollieren,

entsprechend einem rechnerischen Anteil (nach Durchführung der

Kapitalerhöhung) von insgesamt ca. 25,00003% der Stimmrechte an der

Zielgesellschaft.

Ausweislich des Jahresabschlusses zum 31.12.2021 hielt die Geratherm Medical

AG zu diesem Zeitpunkt keine eigenen Aktien.

Wichtiger Hinweis:

Diese Bekanntmachung ist weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung

zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Geratherm Medical AG-Aktien.

Inhabern von Geratherm Medical AG-Aktien wird dringend empfohlen, die

Angebotsunterlage sowie alle sonstigen im Zusammenhang mit dem Angebot

stehenden Dokumente zu lesen, sobald diese bekannt gemacht worden sind, da

sie wichtige Informationen enthalten werden.

Das Angebot wird unter alleiniger Geltung des Rechts der Bundesrepublik

Deutschland veröffentlicht. Jeder Vertrag, der auf Grundlage des Angebots

geschlossen wird, unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik

Deutschland und ist in Übereinstimmung mit diesem auszulegen.

Soweit dies nach anwendbarem Recht zulässig ist und in Übereinstimmung mit

deutscher Marktpraxis erfolgt, können die Bieterin, mit ihr verbundene

Unternehmen oder für sie tätige Broker außerhalb des öffentlichen Angebots

vor, während oder nach Ablauf der Annahmefrist unmittelbar oder mittelbar

Geratherm Medical AG-Aktien erwerben bzw. entsprechende Vereinbarungen

abschließen. Diese Erwerbe können über die Börse zu Marktpreisen oder

außerhalb der Börse zu ausgehandelten Konditionen erfolgen. Alle

Informationen über diese Erwerbe werden ggf. auf www.Jotwebe-offer.de

veröffentlicht, soweit dies nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland

oder einer anderen einschlägigen Rechtsordnung erforderlich ist.

Steinbach am Wald, den 13. April 2022

JotWe GmbH

_______________________________

Ende der WpÜG-Meldung

13.04.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgatrt, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1327649 13.04.2022 CET/CEST

°



Quelle: dpa-AFX


boerse.de-Aktienbrief

Investieren in die besten Aktien der Welt

Der Grundstein für den langfristigen Börsen-Erfolg wird durch die Wahl der richtigen Aktien gelegt! Dabei gilt es aus den weltweit zigtausend börsennotierten Werten jene herauszufiltern, die das investierte Kapital dauerhaft vermehren. Der boerse.de-Aktienbrief identifiziert genau diese Aktien und gibt dazu konkrete Kaufempfehlungen. Überzeugen Sie sich selbst mit zwei unverbindlichen und kostenlosen Ausgaben!