Umfrage: Deutsche sehen unter Biden bessere Beziehungen mit den USA

Mittwoch, 07.07.21 06:09
Umfrage: Deutsche sehen unter Biden bessere Beziehungen mit den USA
Bildquelle: Adobe Stock
KÖLN/WASHINGTON (dpa-AFX) - Einer Umfrage zufolge gehen rund zwei Drittel der Deutschen davon aus, dass sich die Beziehungen zwischen den USA und Deutschland mit der Wahl von Joe Biden zum US-Präsidenten verbessert haben. Etwa jeder Fünfte sieht jedoch keine Veränderung, sechs Prozent sprechen von einer Verschlechterung der Beziehungen, wie eine am Mittwoch veröffentlichte YouGov-Umfrage ergab. Für diese waren Ende Juni 2000 Menschen befragt worden waren. Biden ist seit dem 20. Januar US-Präsident.

Der Umfrage zufolge sehen 42 Prozent der Deutschen die USA insgesamt als Freund und Verbündeten. Im vergangenen September unter dem damaligen US-Präsidenten Donald Trump teilten nur 19 Prozent der Befragten diese Ansicht. Die Einschätzung, dass die Vereinigten Staaten Deutschland gegenüber eher nicht freundlich eingestellt sind, teilen nun nur noch 11 Prozent der Befragten. Im vergangenen Jahr waren es noch 27 Prozent gewesen./jbz/DP/zb



Quelle: dpa-AFX


© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr