Umfrage: Mehr als die Hälfte der Deutschen für allgemeines Tempolimit

Donnerstag, 17.10.19 11:54
Umfrage: Mehr als die Hälfte der Deutschen für allgemeines Tempolimit
Bildquelle: iStock by Getty Images
BERLIN (dpa-AFX) - Mehr als die Hälfte der Deutschen ist einer Umfrage zufolge für ein Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen. 56,5 Prozent der Befragten sprachen sich für eine allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzung aus, wie aus den Ergebnissen einer repräsentativen YouGov-Online-Umfrage im Auftrag der Online-Autobörse mobile.de hervorgeht. 16,8 Prozent lehnen demnach eine Maximalgeschwindigkeit auf Autobahnen generell ab.

Die Grünen im Bundestag haben eine namentliche Abstimmung über eine Maximalgeschwindigkeit von 130 Stundenkilometern beantragt. Sie ist für diesen Donnerstag geplant. Für knapp jeden dritten Befragten (31,8 Prozent) liegt die bevorzugte Obergrenze ebenfalls bei 130 Stundenkilometern.

Die Bundesregierung hatte einem Tempolimit bereits eine Absage erteilt. Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) lehnt es kategorisch ab. Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) hatte sich offen gezeigt.

77,6 Prozent der Befürworter eines Tempolimits gaben an, sich bei ihrer Meinung unter anderem vom Aspekt der gefühlten Sicherheit beeinflussen zu lassen. Mehr als jeder zweite Befürworter (53,3 Prozent) bezieht außerdem das Thema Umweltfreundlichkeit mit ein. 46,4 Prozent der Gegner des Limits hingegen fürchten nach eigenen Angaben um ihre persönliche Freiheit./thn/DP/stw



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 25. November 2019

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Montag, den 25. November:^ DIENSTAG, DEN 12. NOVEMBER 2019TERMINE UNTERNEHMEN 07:00 CHE: PSP Swiss Property, Q3-Zahlen 07:00 CHE: Schmolz+Bickenbach, ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13664

Titel aus dieser Meldung

Datum :
11.11.19
75,03 EUR
-0,01 %
Datum :
11.11.19
53,43 EUR
-0,04 %
Datum :
11.11.19
66,00 EUR
0,61 %
Datum :
11.11.19
181,50 EUR
-0,10 %
Datum :
11.11.19
23,97 EUR
-0,17 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr