Umfrage: USA-Bild in Deutschland seit Biden-Wahl deutlich besser

Donnerstag, 10.06.21 15:23
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Wahl von Joe Biden zum US-Präsidenten nach vier Jahren Donald Trump hat das Bild der Vereinigten Staaten in Deutschland einer Umfrage zufolge deutlich verbessert. 78 Prozent der Befragten gaben an, Vertrauen darin zu haben, dass der Demokrat Biden in Hinblick auf das Weltgeschehen das Richtige unternehme, wie das Institut Pew am Donnerstag mitteilte. Beim Republikaner Trump waren es im vergangenen Jahr nur 10 Prozent.

Eine positive Meinung über die USA haben in Deutschland der Umfrage zufolge inzwischen wieder 59 Prozent - im letzten Amtsjahr Trumps waren es nur 26 Prozent. Dennoch sehen inzwischen nur noch 14 Prozent der Befragten in Deutschland die USA als demokratisches Vorbild an. 54 Prozent sagten, diesen Vorbild-Charakter hätten die Vereinigten Staaten in den vergangenen Jahren verloren. Biden ist seit dem 20. Januar US-Präsident und derzeit auf seiner ersten Europareise.

Auch in anderen wichtigen Industrienationen habe sich die öffentliche Wahrnehmung der USA nach Bidens Wahlsieg über Trump deutlich zum Positiven gewendet, teilte Pew mit. Das Institut ließ zwischen dem 12. März und dem 26. Mai insgesamt 16 254 Erwachsene in 16 Ländern befragen, davon 1027 in Deutschland./cy/DP/eas



Quelle: dpa-AFX


Kurssuche

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr