Union gegen Dortmund kurz vor Weihnachten im Free-TV

Freitag, 13.11.20 16:01
BVB-Wappen an der Außenfassade der Fanwelt.
Bildquelle: Eigenes Bildmaterial
FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Union Berlin und Borussia Dortmund wird live im Free-TV zu sehen sein. Das ZDF überträgt die Partie des 13. Spieltages am 18. Dezember (20.30 Uhr), teilte die Deutsche Fußball Liga am Freitag mit. Einen Tag später steigt das Topspiel am letzten Spieltag des Jahres zwischen Bayer Leverkusen und Bayern München.

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

Bereits am 2. Januar nehmen die Bundesliga und die 2. Liga den Spielbetrieb wieder auf. Weil es wegen Neujahr keine Freitagsspiele gibt, findet die Partie VfB Stuttgart gegen RB Leipzig am Samstagabend (20.30 Uhr) statt. In der 2. Liga gibt es am Sonntag (3. Januar) ausnahmsweise fünf Begegnungen.

Der 15. Spieltag wird am 8. Januar mit dem Traditionsduell Borussia Mönchengladbach gegen Bayern München eröffnet. Einen Tag später gastiert Borussia Dortmund bei RB Leipzig./edo/DP/fba



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Corona im Griff: China legt Wachstumszahlen für 2020 vor

PEKING (dpa-AFX) - China legt am Montag die Zahlen für das Wachstum seiner Wirtschaft im abgelaufenen Jahr vor. Da das bevölkerungsreichste Land der Erde das Coronavirus seit dem Sommer weitestgehend ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15643 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
15.01.21
5,69 EUR
-3,07 %
Datum :
15.01.21
52,25 EUR
-0,84 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr