Union klettert in Insa-Umfrage auf 38 Prozent

Montag, 06.04.20 22:08
Union klettert in Insa-Umfrage auf 38 Prozent
Bildquelle: Adobe Stock
BERLIN (dpa-AFX) - CDU und CSU haben nach einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa weiter an Zustimmung gewonnen. Die Union legt demnach im Vergleich zur Vorwoche um 3 Prozentpunkte auf 38 Prozent zu. Auch die mitregierende SPD gewinnt einen Punkt und kommt nun auf 16 Prozent. Mit zusammen 54 Prozent hätte die große Koalition aus Union und SPD eine parlamentarische Mehrheit.

Die Grünen halten mit 18 Prozent ihren Wert aus der Vorwoche. Auch ein schwarz-grünes Bündnis hätte mit zusammen 56 Prozent eine Mehrheit im Parlament. Die AfD rutscht um 2 Punkte auf 10 Prozent ab, das ist bei Insa laut "Bild" der niedrigste Wert seit August 2017. Die FDP verliert einen Punkt auf 5,5 Prozent, die Linke einen halben Punkt auf nun 7 Prozent.

In anderen Umfragen kommen CDU und CSU auf 29 bis 37 Prozent./shy/DP/he



Quelle: dpa-AFX




News und Analysen

ROUNDUP: Werbewirtschaft rechnet wegen Corona mit Umsatzrückgängen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Werbewirtschaft in Deutschland rechnet wegen der Coronavirus-Krise für dieses Jahr mit deutlich weniger Umsätzen als 2019. Für 2020 gehe man vorläufig von einem Rückgang ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14556 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr