United Continental Holdings Aktie
United Continental Holdings-Aktie
WKN:A1C6TV
ISIN:US9100471096
Land: USA
Branche: Maschinenbau, Verkehr, Logistik
Sektor: Luftfahrt
aktueller Kurs:
41,61 EUR
Veränderung:
-0,05 EUR
Veränderung in %:
-0,11 %

boerse.de-Analyse-Telegramm
vom 16. Mai 2022 Info.

Top
10

317

1

BOTSI®-Trendmonitor
United Continental Holdings auf Rang 218

Komplette Navigation anzeigen

United Airlines dämmt Quartalsverlust deutlich ein

Donnerstag, 20.01.22 08:38
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
CHICAGO (dpa-AFX) - Die US-Fluggesellschaft United Airlines hat ihren Verlust im vierten Quartal trotz Problemen angesichts der neuen Virusvariante Omikron deutlich verringert. Unterm Strich fiel ein Minus von 646 Millionen Dollar (569 Mio Euro) an, wie United am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte. Im Vorjahreszeitraum war das Unternehmen wegen großer Belastungen aufgrund der Corona-Pandemie mit 1,9 Milliarden Dollar in die roten Zahlen geraten.

Nach dem Tech-Crash:
Bei diesen Aktien lohnt sich der Einstieg jetzt!


Inzwischen ist der Reiseverkehr wieder besser in Gang gekommen und das Geschäft hat sich wieder etwas erholt. Der Umsatz stieg im Schlussquartal im Jahresvergleich um rund 140 Prozent auf 8,2 Milliarden Dollar und übertraf damit die Erwartungen der Analysten. Allerdings liegen die Erlöse immer noch knapp ein Viertel unter dem Niveau von 2019 - vor der Corona-Krise. Die Pandemie dürfte den Luftverkehr laut United zunächst auch noch weiter belasten.

"Während Omikron kurzfristig die Nachfrage dämpft, bleiben wir optimistisch mit Blick auf den Frühling", sagte United-Vorstandschef Scott Kirby laut Pressemitteilung. Nach dem Sommer dürfte sich die Lage dann aber entspannen. Das Schlimmste scheint United überwunden zu haben: Im gesamten vergangenen Jahr steigerte die Airline den Umsatz um über 60 Prozent auf 24,6 Milliarden Dollar. Der Verlust ging von 7,1 Milliarden Dollar im Vorjahr auf 2,0 Milliarden zurück./hbr/DP/zb



Quelle: dpa-AFX


GRATIS-Report:
Die besten Dividenden-Aktien Hier anfordern!


boerse.de-Aktienbrief

Zwei Ausgaben boerse.de-Aktienbrief kostenlos lesen!

Sie sind herzlich dazu eingeladen, zwei Ausgaben boerse.de-Aktienbrief kostenlos und unverbindlich kennenzulernen. Ganz ohne Verpflichtung. Das Ansehen kostet Sie nichts, und wir sind uns sicher, dass die Anlagestrategie, der heute schon Tausende Anlegerinnen und Anleger mit Begeisterung folgen, auch Sie überzeugen wird!

© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr