AMD Aktie
WKN: 863186 ISIN: US0079031078
aktueller Kurs:
27,61 EUR
Veränderung:
0,36 EUR
Veränderung in %:
1,30 %
weitere Analysen einblenden

Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf Advanced Micro Devices: Spekulatives Long-Investment möglich - Zertifikateanalyse

Dienstag, 30.01.18 16:44
Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf Advanced Micro Devices: Spekulatives Long-Investment möglich - Zertifikateanalyse
Bildquelle: fotolia.com
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Unlimited Turbo Long-Zertifikat (ISIN DE000UV3UZP5 / WKN UV3UZP) der UBS auf die Aktie von Advanced Micro Devices (AMD) (ISIN US0079031078 / WKN 863186) vor.

Heute lege der US-Chiphersteller Advanced Micro Devices (AMD) Zahlen vor und dürfte die eine oder andere Überraschung bereithalten - verstärkt seien Chipsätze nämlich fürs Bitcoin-Schürfen eingesetzt worden, das dem Unternehmen einen Rekordabsatz bescheren könnte.

Charttechnisch stelle sich die aktuelle Lage folgendermaßen dar: Papiere von AMD würden seit den Verlaufshochs bei 15,65 US-Dollar einen abwärts gerichtete Kursbewegung beschreiben und seien bis Anfang Dezember auf 9,70 US-Dollar zurückgefallen. Diese Korrekturbewegung präsentiere sich aber in einem fallenden Keil und besitze schon alleine dadurch Kurspotenzial auf der Oberseite. Solche würden in der Regel nach oben aufgelöst und gute Quartalszahlen könnten diesen Effekt noch verstärken. Außerdem habe sich die Advanced Micro Devices-Aktie im Montagshandel bereits ein Stück weit über die obere Begrenzung getraut und könnte dadurch ein Vorbote für weitere Gewinne sein.

Über das vorgestellte Unlimited Turbo Long-Zertifikat ließe sich bei einem Kurssprung an die Julihochs von 15,65 US-Dollar eine Rendite von bis zu 170 Prozent erzielen, die Verlustbegrenzung sollte sich aber noch unterhalb von 12,25 US-Dollar aufhalten, so Maciej Gaj von "boerse-daily.de". Der Anlagehorizont belaufe sich auf nur wenige Wochen. (30.01.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Heute im Blickfeld: AMD-Aktie

Auf Zehn-Jahres-Sicht weist das Papier von AMD einen deutlichen Gewinn von im Mittel +18,1% jährlich aus. Eine Kapitalanlage in Höhe von 10.000 US-Dollar ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +448% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr