VIRUS: Autoindustrie macht sich wegen Corona-Krise Sorgen um Arbeitsplätze

Montag, 30.03.20 09:18
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
BERLIN (dpa-AFX) - Der Verband der Automobilindustrie (VDA) sieht angesichts der Coronavirus-Krise Jobs in der Branche bedroht. "Wir machen uns Sorgen um die Arbeitsplätze und die Zukunft", sagte VDA-Präsidentin Hildegard Müller am Montag im ARD-Morgenmagazin. Momentan sehe sie allerdings Unternehmen, die sehr verantwortungsvoll mit ihren Mitarbeitern umgingen. Firmen schöpften die Instrumente voll aus, um die Menschen auch an Bord zu halten. Einen Ausblick auf die Zukunft der Branche wollte Müller nicht geben: "Wir möchten uns im Moment noch nicht beteiligen an Spekulationen, wie hoch eine Rezession ausfallen wird." Zwar sei es richtig, im Hintergrund verschiedene Szenarien zu entwickeln. Es helfe aber nicht, wirre Spekulationen zu verbreiten./sb/DP/zb





Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

IRW-News: Mota Ventures Corp. : Mota Ventures kündigt nicht vermitteltes Aktienangebot in Höhe von 5 Millionen Dollar an

IRW-PRESS: Mota Ventures Corp. : Mota Ventures kündigt nicht vermitteltes Aktienangebot in Höhe von 5 Millionen Dollar anCSE: MOTA FWB: 1WZ:GR OTC: PEMTFVANCOUVER, BC, KANADA (30. Mai 2020) ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14496 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
29.05.20
52,60 EUR
-2,65 %
Datum :
29.05.20
33,38 EUR
-4,68 %
Datum :
29.05.20
132,50 EUR
-3,85 %
Datum :
29.05.20
12,66 EUR
-5,24 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr