VIRUS/Chemie-Arbeitgeber und Gewerkschaft betonen Bedeutung der Branche

Freitag, 27.03.20 09:40
digitale Präsentation mit Kursdaten
Bildquelle: iStock by Getty Images
FRANKFURT/HANNOVER (dpa-AFX) - Arbeitgeber und Gewerkschaft in der Chemie- und Pharmaindustrie betonen in der aktuellen Krise die Bedeutung ihrer Unternehmen. Die Branche sei systemrelevant, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) und der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) vom Freitag.

"Vom Grundstoff angefangen, muss die gesamte Wertschöpfungskette der chemisch-pharmazeutischen Industrie zwingend erhalten bleiben." Darum müsse sichergestellt werden, dass die Beschäftigten auch bei eventuellen Ausgangssperren weiterhin an ihren Arbeitsplatz gelangen können, die Rohstoffversorgung gewährleistet sei und Lieferketten funktionierten.

"Für den Erhalt der rund 465 000 Arbeitsplätze in den Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen Industrie muss alles getan werden", mahnen VCI und IG BCE. Die Bundesregierung habe viele Entlastungen und Liquiditätshilfen auf den Weg gebracht. "Weiteres wird folgen müssen", heißt es in der gemeinsamen Erklärung./ben/DP/stk



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP: Werbewirtschaft rechnet wegen Corona mit Umsatzrückgängen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Werbewirtschaft in Deutschland rechnet wegen der Coronavirus-Krise für dieses Jahr mit deutlich weniger Umsätzen als 2019. Für 2020 gehe man vorläufig von einem Rückgang ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14556 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
03.06.20
50,26 EUR
2,63 %
Datum :
03.06.20
65,32 EUR
2,16 %
Datum :
03.06.20
55,19 EUR
6,30 %
Datum :
03.06.20
36,62 EUR
4,33 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr