Deutsche Post Aktie
WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
aktueller Kurs:
28,31 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
weitere Analysen einblenden

VIRUS/FDP-Politiker: Post muss Teil der kritischen Infrastruktur bleiben

Mittwoch, 18.03.20 05:25
VIRUS/FDP-Politiker: Post muss Teil der kritischen Infrastruktur bleiben
Bildquelle: Unternehmensbild: Deutsche Post
BONN/BERLIN (dpa-AFX) - Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Post-Experte Reinhard Houben hat die Bundesregierung aufgefordert, die Post als Teil der kritischen Infrastruktur zu betrachten und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. "Gerichtspost, Post der Verwaltung von Bund, Ländern und Kommunen, der Ärzte und Krankenhäuser muss gerade jetzt verlässlich funktionieren", schrieb Houben in einem Brief an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. "Betroffen sind auch wichtige Warensendungen wie Medikamente oder Schutzausrüstung", so der FDP-Politiker weiter.

Es zeichneten sich angesichts der Beschränkung des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der Corona-Krise Personalengpässe in der Branche ab, so Houben. Der Abgeordnete fordert daher, das Verbot der Sonntagsarbeit in diesen Zeiten zu lockern. Außerdem sollten Angestellte der Branche zu jenen gehören, die weiterhin Anspruch auf eine Notbetreuung ihrer Kinder in Schulen und Kitas haben. Das haben bislang Angehörige der "systemrelevanten" Berufe, etwa Ärzte, Beschäftigte im Verkauf oder im Verkehrswesen./swe/DP/zb



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Deutsche Post-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Viele Aktionäre fragen sich derzeit, ob sie in die Deutsche Post-Aktie investieren sollen und wie hoch das Risiko dabei ist. Hier ist die Antwort …

236
...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 58 ►

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr