VIRUS/Nach Engpass: Pneumokokken-Impfstoff in Sicht

Mittwoch, 01.04.20 16:13
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
LANGEN (dpa-AFX) - Beim Lieferengpass für einen Impfstoff gegen Pneumokokken ist Linderung in Sicht. Voraussichtlich ab diesem Freitag seien aus Japan eingeführte Impfstoffdosen von Pneumovax 23 im Handel verfügbar, teilte das Paul-Ehrlich-Institut am Mittwoch im hessischen Langen mit. Diese würden über den Pharmagroßhandel flächendeckend in ganz Deutschland verteilt. Die Einfuhr sei durch eine Ausnahmeermächtigung nach dem Arzneimittelgesetz möglich.

Das Paul-Ehrlich-Institut hatte bereits Mitte März auf Lieferengpässe bei den Impfstoffen Pneumovax 23 und Prevenar 13 hingewiesen. Für Pneumovax 23 bestehe der Mangel weiter, Prevenar 13 sei inzwischen begrenzt verfügbar, hieß es nun. Wegen der Coronavirus-Pandemie hatten Experten besonders gefährdeten Menschen geraten, sich gegen Pneumokokken impfen zu lassen, um das Risiko für eine bakterielle Lungenentzündung zu senken. Eine Lungenentzündung zählt zu den Hauptgefahren bei Menschen mit der Lungenkrankheit Covid-19./als/DP/fba



Quelle: dpa-AFX




News und Analysen

WDH/Der Speckgürtel boomt: Gute Daten vor den Toren der Metropolen

(Im 1. Satz wurde ein Tippfehler entfernt: punktet)KÖLN (dpa-AFX) - Das Umland der großen deutschen Metropolen punktet zunehmend mit guten Wirtschaftsdaten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14569 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr