Volkswagen Vz Aktie
WKN: 766403 ISIN: DE0007664039
aktueller Kurs:
157,96 EUR
Veränderung:
1,20 EUR
Veränderung in %:
0,77 %
weitere Analysen einblenden

VW will mit neuem Logo zum Weltmarktführer bei E-Autos werden

Donnerstag, 22.08.19 13:16
VW will mit neuem Logo zum Weltmarktführer bei E-Autos werden
Bildquelle: iStock by Getty Images
WOLFSBURG (dpa-AFX) - Ein Kreis, zwei Buchstaben: Volkswagen will sich nach dem Dieselskandal mit einem reduzierten VW -Logo künftig authentischer und umweltfreundlicher präsentieren. "Volkswagen ist auf dem Weg zu emissionsfreier Mobilität für alle", sagte VW-Markenvorstand Ralf Brandstätter am Donnerstag in Wolfsburg. Das Ziel sei, mit jährlich einer Million verkaufter elektrischer Fahrzeuge bis 2025 zum Weltmarktführer in der E-Mobilität zu werden. Der Markenauftritt wurde dafür komplett überarbeitet. "Damit wollen wir uns die Anerkennung der Gesellschaft wieder verdienen."

Das Logo wird erstmals seit 2012 angepasst: Ohne den bisherigen 3D-Effekt, dafür mit einem unten nicht angebunden "W" soll es leichter wirken. "Wir glauben, wir haben eine Ikone geschaffen", sagte Jochen Sengpiehl, Marketingchef von Volkswagen Pkw. "Wir müssen uns auch verjüngen als Marke." Anstelle eines Werbespruchs wird es ein Sound-Logo geben, als neue Markenstimme wurde die Synchronsprecherin von Scarlett Johansson, Luise Helm, engagiert.

In der Tradition von Käfer und Golf soll darüber hinaus der vollelektrische ID.3 zum neuen Gesicht von VW werden. Das E-Auto wurde am Donnerstag erstmals ohne Camouflage gezeigt. Das Logo, weiß auf schwarz, wird es beim ID.3 außerhalb Europas auch mit Beleuchtung geben. Dank der E-Technologie soll der Wagen bei den Außenmaßen eines Golf im Innenraum so viel Platz bieten wie ein Passat.

Für die Öffentlichkeit werden Logo und ID.3 erstmals zur Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) zu sehen sein. Die IAA beginnt am 12. September in Frankfurt. Parallel dazu wird auch das Logo auf dem Hochhaus der VW-Zentrale in Wolfsburg ausgetauscht./cwe/DP/fba



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Volkswagen Vz-Aktie: Reicht das?

Seit 2009 weist die Aktie von Volkswagen Vz einen Gewinn von durchschnittlich +8,0% jährlich aus. Eine Kapitalanlage in Höhe von 10.000 Euro wäre damit ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 196

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +457% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr