Vanguard erweitert seine Palette an aktiven Rentenfonds um Emerging Markets-Rentenfonds - Fondsnews

Dienstag, 03.12.19 11:00
Vanguard erweitert seine Palette an aktiven Rentenfonds um Emerging Markets-Rentenfonds - Fondsnews
Bildquelle: fotolia.com
London (www.fondscheck.de) - Heute hat Vanguard den Vanguard Emerging Markets Bond Fund aufgelegt, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Dieser neue, aktiv verwaltete Fonds, der den Richtlinien für Organismen gemeinsamer Anlagen in Wertpapiere (OGAW) entspricht, bietet Anlegern ein breit gefächertes Exposure in Bezug auf eine wichtige Assetklasse, die in Portfolios oft unterrepräsentiert ist.

Der Fonds strebt einen Total Return an, gekoppelt mit moderaten Erträgen. Dazu soll vorwiegend in ein breit diversifiziertes Portfolio aus Schuldtiteln von Emittenten in Schwellenmarktländern (Emerging Markets) investiert werden.

Der Fonds wird vom internationalen Emerging Markets und Sovereign Debt-Team bei Vanguard unter der Führung von Daniel Shaykevich verwaltet. Dieses Team wurde 2013 gebildet und managt weltweit USD 10 Mrd. in aktiv verwalteten Portfolios über die Vanguard-Fondspalette auf Basis eines bewährten Anlageprozesses. Mit seiner Emerging Markets Debt (EMD)-Strategie, einem Fonds mit Domizil in den USA, verwaltet das Team ein Vermögen von weltweit rund USD 400 Mio.

Der Fonds besteht parallel zu dem aktiv verwalteten Vanguard Global Credit Bond Fund und ergänzt das bisherige Spektrum des Unternehmens an Rentenindexfonds mit dem Vanguard USD Emerging Markets Government Bond UCITS ETF und dem Vanguard Global Bond Index Fund.

Paul Jakubowski, Vanguards Head of Investment in Europa dazu: "Bei der Assetklasse der Anleihen aus Schwellenländern haben wir in der Vergangenheit große Performanceunterschiede zwischen aktiven Fonds gesehen. Wir glauben, dass ein starkes Team und ein systematischer Anlageprozess der Schlüsselfaktor zum Erfolg sind, wenn es um nachhaltiges Alpha geht. Vanguard ist im Marktsegment der aktiven Fonds fest verwurzelt, und wir sind der festen Überzeugung, dass sowohl aktive Fonds als auch Indexfonds ihre Berechtigung als Instrumente für den individuellen Anlageerfolg haben."

Nick Eisinger, Emerging Markets Strategy Head und Research Lead bei Vanguard ergänzt: "Anleihen aus Schwellenländern sind in den großen globalen Rentenindices nach wie vor unterrepräsentiert. Daher sind viele Anleger in dieser Assetklasse untergewichtet. So könnte dieser Fonds als Baustein für ein gut diversifiziertes Portfolio für sie interessant sein. Anlageziel des Fonds sind Best-in-Class-Investments. Dabei kann der Auswahlpool sowohl verschiedene Länder, wie auch bestimmte Anleihen oder Marktsegmente umfassen."

Ein Fonds vom Rentenexperten Vanguard

Vanguard managt bereits seit rund 40 Jahren festverzinsliche Wertpapiere. Die Investmentgesellschaft hat gegenwärtig weltweit rund USD 1,4 Bio. an festverzinslichen Vermögenswerten unter Verwaltung. Insgesamt managt Vanguard rund USD 5,9 Bio., wovon mehr als USD 200 Mrd. auf die Publikumsfonds und ETFs mit Sitz in Irland und Großbritannien entfallen. Rund USD 1,4 Bio. des globalen Gesamtvermögens von Vanguard entfallen auf Fonds4 mit einem aktiven Ansatz.

Der Vanguard Emerging Markets Bond Fund wird aktiv verwaltet, Benchmark für die Performance-Messung ist der J.P. Morgan EMBI Global Diversified Index. Die meisten Portfoliobestandteile werden entweder auf US-Dollar lauten oder in US-Dollar abgesichert sein. Währungsgesicherte Anteilsklassen sind verfügbar.

Eckdaten zum Vanguard Emerging Markets Bond Fund (Stand: 3. Dezember 2019):

Management: Fixed Income Group bei Vanguard
Domizil: Irland
Struktur: OGAW-Fonds
Benchmark: J.P. Morgan EMBI Global Diversified Index
Basiswährung: USD
Investmentansatz: Aktiv

Kosten:

Anteilsklasse / Laufende Kosten (OCF)
Investor EUR Hedged Accumulation / 0,60%
Investor GBP Hedged Accumulation / 0,60%
Investor USD Accumulation / 0,60%
Institutional Plus USD Accumulation / 0,45%

Hinweise für Redakteure:

Christian Pickel, PR Manager Europa Tel: +49 69 8088 3105 oder
Christian.Pickel@vanguard.com

Kerl & Cie Gesellschaft für Kommunikationsberatung GmbH
Samir Djikic/David Kerl Tel: +49 69 870 021 516
vanguard@kerlundcie.de (03.12.2019/fc/n/n)



Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Fonds-Startseite

News und Analysen

„Warum wir nichts von ETFs halten, und worauf es wirklich ankommt“

Interview mit Thomas Müller, Herausgeber boerse.de-Aktienbrief. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14230

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr