Deutsche Bank Aktie
WKN: 514000 ISIN: DE0005140008
aktueller Kurs:
9,56 EUR
Veränderung:
0,09 EUR
Veränderung in %:
0,99 %
weitere Analysen einblenden

Verdi: Weitere Warnstreiks in Call-Centern der Deutschen Bank

Mittwoch, 14.10.20 21:01
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT/BERLIN/ESSEN (dpa-AFX) - Kunden der Deutschen Bank müssen sich bei telefonischen Anfragen an diesem Donnerstag und Freitag möglicherweise auf längere Wartezeiten einstellen. Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Call-Center in Berlin und Essen für beide Tage zu einem Warnstreik aufgerufen.

Verdi hatte bereits im September zu vorübergehenden Arbeitsniederlegungen aufgerufen, um den Druck in den seit Juli laufenden Tarifverhandlungen für die etwa 650 Beschäftigten der Deutschen Bank Direkt GmbH an den beiden Standorten zu erhöhen.

"Auch nach drei Verhandlungsrunden hat die Arbeitgeberseite kein abschlussfähiges Angebot vorgelegt", sagte Roman Eberle, der die Tarifverhandlungen der Gewerkschaft führt, laut Mitteilung vom Mittwoch. "Deshalb intensivieren wir jetzt die Streiks." Am Donnerstag (9.30 Uhr) soll eine Streikkundgebung in Essen stattfinden.

Nach Angaben der Gewerkschaft hat die Arbeitgeberseite bislang eine zweistufige Gehaltserhöhung um 1,3 beziehungsweise 1,5 Prozent bei sieben Nullmonaten angeboten. Verdi fordert eine Gehaltserhöhung um 6 Prozent, mindestens aber 150 Euro. Zudem will die Gewerkschaft eine Wahloption zwischen Geld und Freizeit sowie die Einführung eines 13. Monatsgehaltes durchsetzen.

Der Gehaltstarifvertrag war Ende März ausgelaufen, wegen der Corona-Pandemie verzögerte sich der Beginn der Tarifverhandlungen jedoch bis in den Sommer. Zu den Aufgaben der DB Direkt zählen neben dem telefonischen Kundendienst auch der Direktvertrieb ausgewählter Bankprodukte der Deutschen Bank./tos/DP/he



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

DGAP-News: Vonovia SE: Vonovia kauft 1.000 Wohnungen in Kiel

DGAP-News: Vonovia SE / Schlagwort(e): Ankauf Vonovia SE: Vonovia kauft 1.000 Wohnungen in Kiel (News mit Zusatzmaterial) 02.12.2020 / 18:01 Für den Inhalt der Mitteilung ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 31 ►

Deutsche Bank Aktie Chart Profichart

Chart

© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr