Verdi schließt langfristigen Tarifvertrag bei Condor ab

Freitag, 23.02.18 16:37
Verdi schließt langfristigen Tarifvertrag bei Condor ab
Bildquelle: fotolia.com
BERLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Einen langfristigen Tarifvertrag mit 37 Monaten Laufzeit hat die Gewerkschaft Verdi beim Ferienflieger Condor abgeschlossen. Die rund 3000 Beschäftigten am Boden, in der Kabine und bei der Technik erhalten rückwirkend zum 1. Januar 3,3 Prozent mehr Gehalt, wie Verdi am Freitag mitteilte. Im März gibt es dazu eine Einmalzahlung von 500 Euro. Die zweite Gehaltsstufe greift zum 1. Mai 2019 mit weiteren 3,3 Prozent. Im März 2020 steigen die Monatsgehälter dann noch einmal pauschal um 100 Euro. Der Vertrag läuft Ende Januar 2021 aus./ceb/DP/tos



Quelle: dpa


News und Analysen

ROUNDUP 2/Kreise: Bewegung im Handelsstreit zwischen China und den USA

(Neu: Mit Kreise-Angaben aus "Wall Street Journal" im vierten Absatz und mehr Hintergrund im fünften Absatz.)PEKING/FRANKFURT (dpa-AFX) - In den Handelskonflikt zwischen China und den USA scheint ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 4932

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht ein!
  • Vor dem großen Turnaround?
  • Ist die Aktie jetzt wirklich ein Schnäppchen?
© 1994-2018 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr