Verteidigungsministerinnen besuchen Luftwaffe und Airbus

Donnerstag, 17.09.20 05:49
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com
EVREUX/MANCHING (dpa-AFX) - Die Verteidigungsministerinnen aus Deutschland und Frankreich, Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und Kollegin Florence Parly, werden am Donnerstag (8.00 Uhr) im nordfranzösischen Evreux einen Luftwaffenstützpunkt besuchen. Dort soll der Grundstein für das Gebäude einer deutsch-französischen Lufttransport-Einheit gelegt werden. Am Nachmittag (14.00 Uhr) werden Kramp-Karrenbauer und Parly beim Unternehmen Airbus Space and Defense im bayerischen Manching erwartet.

Ein Thema wird das gemeinsame Rüstungsvorhaben eines europäischen Kampfjets sein. Bei dem Projekt, an dem auch Spanien beteiligt ist, geht es um milliardenschwere Investitionen. Vor gut einem Jahr war ein erstes Modell des Flugzeugs enthüllt worden./cb/DP/nas



Quelle: dpa-AFX




News und Analysen

ROUNDUP: Einschnitte in Hamm und Gelsenkirchen - Corona-Werte hoch

HAMM (dpa-AFX) - Die Stadt Hamm will trotz der höchsten Corona-Neuinfektionswerte in NRW auf weitreichende Beschränkungen verzichten und vor allem bei privaten Veranstaltungen ansetzen. Die wichtige ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15694 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +280% Kursgewinn seit Jahresstart!
  • Explodiert die Tesla-Aktie wieder?
  • Jetzt gratis Tesla-Report downloaden!

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr