Marktübersicht

Von der Leyen: Reisen aus südafrikanischen Ländern aussetzen

Freitag, 26.11.21 09:04
Luftaufnahme Flughafen Frankfurt.
Bildquelle: Fraport AG
BRÜSSEL (dpa-AFX) - Wegen der Ausbreitung einer neuen möglicherweise gefährlicheren Variante des Coronavirus will die EU-Kommission Reisen aus dem südlichen Afrika in die EU auf ein absolutes Minimum beschränken. Die Brüsseler Behörde werde den EU-Staaten vorschlagen, die dafür vorgesehene Notbremse auszulösen um den Luftverkehr auszusetzen, teilte EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen auf Twitter mit. Die Echtheit des Tweet wurde der Deutschen Presse-Agentur bestätigt./wim/DP/mis

Fraport kaufen? Fraport halten? Fraport verkaufen? Die Antwort steht im boerse.de-Analyse-Telegramm!





Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Fraport-Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
02.12.21
57,00 EUR
-0,56 %
Datum :
02.12.21
5,66 EUR
0,41 %
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr