Von der Leyen für neues Klimaziel 2030: 'Mindestens 55 Prozent'

Mittwoch, 16.09.20 09:56
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay
BRÜSSEL (dpa-AFX) - EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fordert, die Treibhausgase der Europäischen Union bis 2030 um mindestens 55 Prozent unter den Wert von 1990 zu bringen. Die drastische Verschärfung des EU-Klimaziels schlug von der Leyen am Mittwoch in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union in Brüssel vor./vsr/DP/eas





Quelle: dpa-AFX




News und Analysen

OneConnect wins IFTA FinTech Achievement Award for Digital Banking

PR NewswireSHENZHEN, China, Sept. 27, 2020SHENZHEN, China, Sept. 27, 2020 /PRNewswire/ -- OneConnect Financial Technology Co., Ltd. (OneConnect, NYSE: OCFT), a leading technology-as-a-service ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15790 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +370% Kursgewinn seit Jahresstart!
  • Explodiert die Tesla-Aktie wieder?
  • Jetzt gratis Tesla-Report downloaden!

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr