Marktübersicht

WDH/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax knickt wieder ein

Dienstag, 12.10.21 09:19
WDH/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax knickt wieder ein
Bildquelle: Adobe Stock
(In der Überschrift wird klargestellt, dass der Text nach Börsenstart geschrieben wurde.)

Kennen Sie die trendstärksten deutschen Aktien?
Dann sollten Sie die boerse.de-Signale Aktien Deutschland kennenlernen!


FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einem stabilen Wochenauftakt ist der deutsche Aktienmarkt am Dienstag wieder in die Knie gegangen. Der Dax fiel in den ersten Handelsminuten um 1,17 Prozent auf 15 021,04 Punkte. Damit ringt der Leitindex wieder mit der Chartunterstützung um 15 000 Punkte sowie mit der als längerfristiger Trendindikator geltenden 200-Tage-Linie, die in diesem Bereich verläuft.

Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte verlor am Dienstagmorgen 0,92 Prozent auf 33 228,93 Zähler. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone büßte rund 1,3 Prozent ein.

Aktuell treiben die Anleger unter anderem Sorgen wegen der hohen Verschuldung vieler chinesischer Immobilienkonzerne sowie Inflationsängste um. "Die gefährliche Spirale aus steigenden Energiepreisen, zunehmenden Inflationserwartungen und steigenden Renditen am Anleihemarkt dreht sich unaufhörlich weiter und lässt keine Kauflaune aufkommen", kommentierte Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets./edh/mis



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
25.10.21
34.849,02
0,07 %
Datum :
25.10.21
15.599,23
0,36 %
Datum :
25.10.21
4.189,62
-0,18 %
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr