WDH/EU: Thyssenkrupp und Tata machen Zugeständnisse für Stahlfusion

Dienstag, 02.04.19 09:47
WDH/EU: Thyssenkrupp und Tata machen Zugeständnisse für Stahlfusion
Bildquelle: fotolia.com
(Unternehmensname ArcelorMittal berichtigt.)

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Thyssenkrupp und Tata Steel haben bei der Europäischen Wettbewerbsbehörde Zugeständnisse für ihre europäische Stahlfusion gemacht. Das bestätigte ein EU-Sprecher am Dienstag ohne nähere Details zu nennen. Das Verfahren soll voraussichtlich dem Vernehmen nach nun Anfang Juni enden. Bisher war von Mitte Mai die Rede.

Die europäische Behörde hatte wegen Wettbewerbsbedenken im vergangenen Oktober ein vertieftes Prüfungsverfahren eingeleitet. Mit dem geplanten Stahlgemeinschaftsunternehmen steigen Thyssenkrupp und Tata zur Nummer 2 in der Branche hinter ArcelorMittal auf./nas/stk



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

IRW-News: Medigene AG: Medigene AG berichtet über Hauptversammlung 2019

IRW-PRESS: Medigene AG: Medigene AG berichtet über Hauptversammlung 2019Medigene AG: Medigene AG berichtet über Hauptversammlung 2019Martinsreid/Munich - Die Medigene AG (FWB: MDG1, Prime Standard), ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 11332