Rational Aktie
WKN: 701080 ISIN: DE0007010803
aktueller Kurs:
704,50 EUR
Veränderung:
0,75 EUR
Veränderung in %:
0,11 %
boerse.de Prädikat:
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Die Rational Aktie ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief. Hier erfahren Sie mehr...

WDH/Großküchenausrüster Rational legt erneut kräftig zu

Donnerstag, 31.10.19 07:05
WDH/Großküchenausrüster Rational legt erneut kräftig zu
Bildquelle: fotolia.com
(Wochentag geändert)

LANDSBERG AM LECH (dpa-AFX) - Die weiterhin starke Nachfrage nach seinen Combi-Dämpfern und Vario Cooking Centern hat dem Großküchenausrüster Rational im dritten Quartal Schub verliehen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9 Prozent auf 213,2 Millionen Euro, wie das MDax -Unternehmen am Donnerstag in Landsberg am Lech mitteilte. Dabei profitierte Rational von einer über alle Märkte hinweg starken Nachfrage und war auch von Währungseffekten begünstigt. Besonders stark war das Wachstum in Asien und Nordamerika.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) stieg im Zeitraum zwischen Juli und September um 20 Prozent auf 61,3 Millionen Euro an. Die Ebit-Marge lag mit 28,8 Prozent um 2,6 Prozentpunkte über dem Vergleichswert des Vorjahres. Das Management bestätigte in Anbetracht der positiven Entwicklung die Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Rational peilt 2019 weiterhin ein Umsatzwachs im hohen einstelligen Prozentbereich sowie eine Ebit-Marge von rund 26 Prozent an./eas/stk

P.S.: Rational ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden…


Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Rational-Aktie: Lohnt sich der Einstieg im Monat Dezember?

Rational ist ein Unternehmen aus dem Sektor Handel und Konsum und stammt aus Deutschland. Die Rational-Aktie hat in der 36-Monats-Betrachtung +70,8% an ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 7

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr