Marktübersicht

Dax
12.936,00
-0,82%
MDax
25.948,00
-1,50%
BCDI
140,75
-0,54%
Dow Jones
23.066,00
-0,48%
TecDax
2.489,50
-1,31%
Bund-Future
162,24
0,01%
EUR-USD
1,18
0,37%
Rohöl (WTI)
51,60
-1,24%
Gold
1.286,43
0,43%

ThyssenKrupp Aktie

Typ: Aktie
WKN: 750000
ISIN: DE0007500001
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
19:37 25.09.17

WDH/Nach Tata-Deal: Thyssenkrupp besorgt sich frisches Geld

(Rechnerisch erzielbare Einnahmen auf Basis des aktuellen Xetra-Schlusskurses wurden ergänzt.)

ESSEN (dpa-AFX) - Der Essener Industriekonzern Thyssenkrupp will sich nach der Einigung auf eine Fusion der Stahlsparte mit der indischen Tata Steel durch Ausgabe neuer Aktien frisches Geld besorgen. Der Vorstand habe eine Erhöhung des Grundkapitals um zehn Prozent beschlossen, teilte das Unternehmen am Montagabend mit. Dafür werden knapp 56,6 Millionen neue Aktien ausgegeben. Auf Basis des aktuellen Xetra-Schlusskurses ergäbe dies eine Summe von rund 1,4 Milliarden Euro. Angesprochen werden sollen institutionellen Investoren.

Der Schritt folge "auf wesentliche strategische Weichenstellungen der vergangenen Monate", hieß es in der Mitteilung. Man schaffe sich Spielraum für Wachstum im Industriegütergeschäft. Die Aktie von Thyssenkrupp gab im Anschluss an die Mitteilung nachbörslich um zwei Prozent nach.

Vergangene Woche hatte Thyssenkrupp eine Einigung mit Tata Steel über eine Zusammenlegung der europäischen Stahlgeschäfte erzielt. An dem Gemeinschaftsunternehmen, das seinen Sitz in den Niederlanden haben soll, wollen beide Partner 50 Prozent halten. Bis Anfang 2018 soll der Deal in trockenen Tüchern sein. Thyssenkrupp und Tata erhoffen sich durch die Zusammenlegung ihrer Aktivitäten Synergien in Millionenhöhe - die erwarteten jährlichen Einsparungen bezifferte der Essener Konzern auf 400 bis 600 Millionen Euro.

"Bis sich die positiven Effekte aus der Transaktion auf unsere Bilanz auswirken, braucht es aber Zeit", sagte Konzernchef Heinrich Hiesinger nun mit Blick auf die Kapitalerhöhung. "Diese Zeit nutzen wir, um schon jetzt unsere Industriegütergeschäfte zu stärken."/tos/he



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

11:30 Uhr 7,50% PROTECT Aktienanleihe auf thyssenkrupp nur noch wenige Tage in Zeichnung - Anleihenews
09:52 Uhr ThyssenKrupp-Aktie: Wichtig für Aktionäre
17.10.17 ThyssenKrupp: Keine gute Bilanz
13.10.17 AKTIE IM FOKUS: Thyssenkrupp verlieren nach Kepler-Abstung
08.10.17 Thyssenkrupp: IG Metall warnt vor 'Flucht aus der Mitbestimmung'
06.10.17 thyssenkrupp-Aktie: thyssenkrupp rüstet sich für die Zukunft
06.10.17 G20-Treffen zur weltweiten Stahlkrise im November in Berlin
06.10.17 AKTIE IM FOKUS: Thyssenkrupp setzten Abwärtstrend fort - Dax-Schlusslicht
06.10.17 EU verhängt weitere Strafzölle gegen Billig-Stahlimporte
05.10.17 Wave XXL-Optionsscheine auf thyssenkrupp: Erfolgreiche Neuaufstellung? Optionsscheineanalyse
04.10.17 ROUNDUP: Thyssenkrupp hebt Europas größtes Schmiedeunternehmen aus der Taufe
04.10.17 AKTIE IM FOKUS: Thyssenkrupp fallen - Barclays warnt vor zu hohen Erwartungen
04.10.17 Nicolai Tietze – thyssenkrupp: Erfolgreiche Neuaufstellung?
04.10.17 Thyssenkrupp bündelt Schmiedeaktivitäten
04.10.17 Thyssenkrupp-Chef: Stahlkocher behalten Rechte zur Mitbestimmung
29.09.17 Eon-Chef Teyssen bleibt länger im Amt
29.09.17 ThyssenKrupp-Aktie: Keine gute Bilanz
29.09.17 Tata-Deal: Thyssenkrupp glaubt an Einigung mit Arbeitnehmervertretern
28.09.17 Bonus Cap-Zertifikat 20 2018/09 auf thyssenkrupp: Chancen durch Joint-Venture - Zertifikateanalyse
28.09.17 Investmentidee: Vontobel-Zertifikate auf thyssenkrupp - Zweitgrößter Stahlkonzern nach ArcelorMittal?...
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 26

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Holding-Struktur bis 2019 geplant!
  • Chancen durch "Jamaika-Koalition"?
  • Gelingt der Sprung über die 70-Euro-Marke?
Nachrichtensuche

Dividenden Dax-Aktien 2017

Name: Adidas

Dividende pro Aktie: 2,00 Euro

Dividenden-Rendite: 1,3%

 

Tipp: Alles zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt erfahren Sie im kostenlosen Newsletter „Aktien-Ausblick“, den Sie hier gerne anfordern können...

Einführung in die Börsenzyklen

Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.