Walgreens, Fedex und Alphabet-Tochter Wing testen Drohnen-Lieferung

Donnerstag, 19.09.19 20:30
Walgreens, Fedex und Alphabet-Tochter Wing testen Drohnen-Lieferung
Bildquelle: iStock by Getty Images
NEW YORK (dpa-AFX) - Die große US-Drogeriekette Walgreens startet gemeinsam mit dem Paketdienstleister Fedex und der Alphabet -Tochter Wing Aviation ein Pilotprojekt für Lieferungen per Drohne. Der Testlauf solle im kommenden Monat in Christiansburg im US-Bundesstaat Virginia beginnen, teilten die Unternehmen am Donnerstag mit. Wing habe in diesem Jahr als erster Drohnenbetreiber eine Zulassung als Luftfrachter von der US-Flugaufsicht FAA erhalten. Walgreens verspricht Kunden, dass Lieferungen dank der neuen Technologie innerhalb von Minuten nach Bestellung zugestellt werden. Im Juni hatte bereits der weltgrößte Online-Händler Amazon angekündigt, bald die ersten Pakete mit seiner "Prime Air"-Drohne zuzustellen./hbr/DP/jha



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

BVB-Trainer Favre streicht Sancho, auch Götze fehlt - Stindl im Kader

DORTMUND (dpa-AFX) - Trainer Lucien Favre vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund hat Offensivspieler Jadon Sancho vor dem Topspiel gegen Borussia Mönchengladbach aus dem Kader gestrichen. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13213

Titel aus dieser Meldung

Datum :
18.10.19
135,08 EUR
-0,54 %
Datum :
18.10.19
1.587,60 EUR
-1,24 %
Datum :
18.10.19
1.122,00 EUR
-0,39 %
Datum :
18.10.19
49,76 EUR
-0,94 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr