Wegen Corona-Krise: Easyjet nimmt noch mehr Airbus-Jets erst später ab

Dienstag, 22.12.20 09:22
Wegen Corona-Krise: Easyjet nimmt noch mehr Airbus-Jets erst später ab
Bildquelle: Adobe Stock
LUTON/TOULOUSE (dpa-AFX) - Der britische Billigflieger Easyjet nimmt wegen der Corona-Krise noch mehr bestellte Airbus-Jets erst Jahre später ab als geplant. Beide Unternehmen hätten sich darauf geeinigt, dass Airbus 22 Maschinen statt in den Geschäftsjahren 2022 bis 2024 erst 2027 und 2028 an Easyjet ausliefert, teilte die Fluggesellschaft am Dienstag in Luton bei London mit. Easyjet-Chef Johan Lundgren begründete den Schritt damit, die Flottenplanung in dieser unsicheren Zeit noch flexibler zu gestalten.

Diese Aktien sollten Sie jetzt im Depot haben ...

Allerdings muss Easyjet für die Flugzeuge jetzt tiefer in die Tasche greifen. Die Verschiebung schlage mit 26 Millionen britischen Pfund (28 Mio Euro) zu Buche. Hinzu komme ein Preisaufschlag wegen steigender Kosten für Personal und Material./stw/mne/jha/



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

WDH/ROUNDUP/VW-Personalleiter Meiswinkel: Tarifgespräche wieder aufnehmen

(Tippfehler im zweiten Absatz berichtigt)WOLFSBURG (dpa-AFX) - Volkswagen ruft die IG Metall auf, die zuletzt stockenden Verhandlungen über den neuen Haustarif für die gut 120 000 Beschäftigten ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16160 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
03.03.21
100,46 EUR
1,45 %
Datum :
03.03.21
11,95 EUR
3,02 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr