World AI Cannes Festival: die wichtigsten Redner 2023

Dienstag, 24.01.23 16:35
News-Schriftzug auf schwarzem Hintergrund.
Bildquelle: pixabay

PARIS –

Am 9., 10. und 11. Februar 2023 findet in Cannes das World AI Cannes Festival statt, eine weltweit führende Veranstaltung, die sich ausschließlich der KI, den Technologieführern mit Innovationsfähigkeit im Bereich KI und den wirtschaftlichen, menschlichen und gesellschaftlichen Themen widmet, die unser Leben in naher Zukunft beeinflussen werden.

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, sich über den aktuellen Markt zu informieren, von den besten Experten zu lernen und Entscheidungsträger und Führungskräfte aus der Wirtschaft zu treffen. Viele namhafte Redner werden Vorträge halten und strategische Konferenzen, Think-Tank-Workshops, Ausstellungsstände und Networking-Sitzungen leiten.

Die wichtigsten Redner für 2023 im Fokus

Das WAICF bietet im Bereich der künstlichen Intelligenz tätigen Fachleuten und Experten aus Wirtschaft, Forschung und Behörden die Gelegenheit zur Begegnung und zum Austausch über die Entwicklungen in diesem Bereich.

Einige der mehr als 100 internationalen Redner, die 2023 am WAICF teilnehmen, sind:

  • Yann Lecun, Vice-President und Chief AI Scientist, Meta AI
  • Joann Stonier, Chief Data Officer, Mastercard
  • Wolfgang Hauner, Head of Group Data Analytics, Allianz
  • Saeed Contractor, Global Head of Intelligent Automation COE, Uber
  • Manuela M. Veloso, Head, J. P. Morgan Chase AI Research
  • Xavier Lagardere, Chief Data Officer, Vice President Data Strategy and Transformation, Lufthansa Group
  • Stuart Russell, Professor of Computer Science, und Michael H. Smith und Lotfi A. Zadeh, Chair in Engineering, University of California, Berkeley
  • Alberto Prado, Vice-President, Global Head of R&D Digital & Partnerships, Unilever
  • Divya Dwivedi, Anwältin, Oberstes Gericht Indiens
  • Aidan Gomez, Mitbegründer und CEO, Cohere
  • Thomas Wolf, Mitbegründer und Chief Science Officer, Hugging Face
  • John Kamara, Gründer und CEO/Gründer, Adanian Labs/AI Center of Excellence (AICE)
  • Michael Kearns, Amazon Scholar, University of Pennsylvania
  • Michaela Schutt, SVP, Head of Global Talent Acquisition Ecosystem, Siemens
  • Nozha Boujemaa, Global VP - Digital Ethics and Responsible AI, IKEA Retail
  • Oren Etzioni, CEO, Allen Institute for AI

Das Festival bietet in 5 zentralen Konferenzsträngen einen Überblick über die Vielfalt der KI:

  • KI FÜR DIE GESELLSCHAFT: Die Vorteile der KI für die Gesellschaft und unseren Planeten sowie die Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt, verstehen
  • KI HEUTE UND MORGEN: Ergründen, was KI heute leisten kann, und versinnbildlichen, was künftige Innovationen der Gesellschaft und den Unternehmen von morgen bieten werden
  • KI-STRATEGIE: Wichtige Einblicke gewinnen, um Ihre KI-Strategie zu verbessern und Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben
  • KI-TECHNOLOGIE: Lernen, wie man die verschiedenen KI-Technologien am besten nutzt und den Innovationsgeist mit hochkarätigen Referenten schulen
  • KI-EINSATZBEREICHE: Überblick über die Fortschritte, die Unternehmen durch den Einsatz von KI erzielen können, indem verschiedene Branchen in den Blickpunkt genommen werden

Vollständige Aufstellung der Konferenzen und Redner

Akkreditierung über die Medienpass-Seite

Über das World AI Cannes Festival

Auf dem World AI Cannes Festival versammeln sich Branchenexperten, Fachleute und die breite Öffentlichkeit, um an Ausstellungen, Workshops, Happenings, Konferenzen, Networking und Begegnungen mit internationaler Dimension teilzunehmen. Das reichhaltige und vielfältige Programm hebt die neuesten KI-Anwendungen in der Wirtschaft und im Alltag hervor. Es bietet nationalen und internationalen Einrichtungen, Verbänden, Unternehmen und Start-ups aus der ganzen Welt die einzigartige Gelegenheit, ihre Zielgruppen zu treffen, ihr Fachwissen herauszustellen und ihren Einsatz für ethische und nachhaltige KI zu demonstrieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire


Eine echte Pflichtlektüre: Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Jetzt kostenlos anfordern ...