Philips Electronics Aktie
WKN: 940602 ISIN: NL0000009538
aktueller Kurs:
45,32 EUR
Veränderung:
-0,09 EUR
Veränderung in %:
-0,20 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Philips Electronics zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Zölle und Abschreibungen belasten Philips

Montag, 28.10.19 07:41
Zölle und Abschreibungen belasten Philips
Bildquelle: fotolia.com
AMSTERDAM (dpa-AFX) - Der Medizintechnikkonzern Philips hat im dritten Quartal wegen Abschreibungen wie erwartet weniger verdient als im Vorjahr. Der Nettogewinn sank um 84 Millionen auf 208 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Montag in Amsterdam bei der Vorstellung seines ausführlichen Quartalsberichts mitteilte. Philips musste dabei 78 Millionen Euro auf die Sparte Connected Care abschreiben, die Geräte und Software zur Fernüberwachung chronisch Kranker herstellt.

Der Konkurrent von Siemens Healthineers hatte bereits Mitte Oktober vorläufige Zahlen vorgelegt und die Ergebnisprognose für das laufende Jahr gesenkt. Höhere Zölle durch den Handelskonflikt zwischen den USA und China belasten Philips stärker als zuvor angenommen. Trotz eines robusten Umsatzwachstums von 9 Prozent auf 4,7 Milliarden Euro erhöhte der Konzern sein bereinigtes operatives Ergebnis (Ebita) lediglich um 15 Millionen auf 583 Millionen Euro, die entsprechende Marge sank um 0,8 Prozentpunkte auf 12,4 Prozent. Der Auftragseingang stagnierte./nas/fba



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Philips Electronics-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Philips Electronics-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt? (Info...)Philips Electronics ist ein Unternehmen aus dem Sektor Elektronik, Hard- und Software ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Massiver Kurseinbruch nach Iran-Konflikt!
  • Zweite Gefahr durch neue Streikwelle?
  • Aktie 2020 wieder im Sinkflug?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr