Zooplus Aktie
WKN: 511170 ISIN: DE0005111702
aktueller Kurs:
140,90 EUR
Veränderung:
1,30 EUR
Veränderung in %:
0,93 %
weitere Analysen einblenden

Zooplus geht neues Jahr vorsichtig an - weitere Amtszeit für Vorstandschef Patt

Mittwoch, 25.03.20 08:04
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Online-Tierbedarfshändler Zooplus rechnet im laufenden Jahr wegen der Covid-19-Pandemie mit einem Rückgang beim operativen Ergebnis. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) werde zwar positiv bis neutral aber dennoch unter dem Bereich des Vorjahres erwartet, teilte das SDax -Unternehmen am Mittwoch in München mit. 2019 belief sich das Ebitda auf 11,8 Millionen Euro, nach 8,6 Millionen Euro ein Jahr zuvor. Zooplus hatte sich hier eine Spanne von 10 bis 30 Millionen Euro vorgenommen.

Ein Grund für den erwarteten Rückgang sei eine schwierigere Logistik im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Coronavirus. Der Umsatz soll zudem im Bereich des Vorjahres wachsen, in absoluten Zahlen also um mindestens 180 Millionen Euro. Wie bereits bekannt stieg der Umsatz der Münchener im vergangenen Jahr um 14 Prozent auf etwa 1,5 Milliarden Euro.

Der Vertrag von Vorstandschef mit Mitgründer Cornelius Patt soll um eine weitere Amtszeit verlängert werden. Diese beginne ab dem 1. Januar 2021 laufe bis zum 31. Dezember 2023./kro/mis



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Zooplus-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Viele Aktionäre fragen sich derzeit, ob sie in die Zooplus-Aktie investieren sollen und wie hoch das Risiko dabei ist. Hier ist die Antwort …

236
...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 18 ►

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr