Zurich Financial Services-Aktie: Ackermann wird Präsident des Verwaltungsrats

Dienstag, 13.03.12 19:20
Zurich Financial Services-Aktie: Ackermann wird Präsident des Verwaltungsrats
Bildquelle: fotolia.com
Zürich (www.aktiencheck.de) - Der schweizerische Versicherungskonzern Zurich Financial Services AG (ISIN CH0011075394/ WKN 579919) äußerte sich am heutigen Dienstag bezüglich seines möglichen neuen Verwaltungsratsvorsitzenden.

Demnach schlage der gegenwärtige Verwaltungsrat vor, dass nach der Generalversammlung vom 29. März 2012 der dann im Amt befindliche Verwaltungsrat in seiner konstituierenden Sitzung Josef Ackermann zum Präsidenten und Tom de Swaan zum Vizepräsidenten wähle. Josef Ackermann ist derzeit noch Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank AG (ISIN DE0005140008/ WKN 514000). Dieses Amt wird er Ende Mai niederlegen. Während der kurzen Übergangszeit soll der Vizepräsident die Verwaltungsratsgeschäfte führen.

Die Aktie von Zurich Financial Services notierte heute mit einem Plus von 1,04 Prozent bei 234,10 Schweizer Franken. (13.03.2012/ac/n/a)


Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

WDH/Ölpreise geben leicht nach

(Im letzten Satz des zweiten Absatzes wurde ein Wort ergänzt.)SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Montag im frühen Handel leicht nachgegeben. Zwar herrscht am Markt weiterhin Optimismus ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14239

Titel aus dieser Meldung

Datum :
16.12.19
6,74 EUR
0,46 %
Datum :
16.12.19
360,30 EUR
0,00 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr