Zurich Insurance Group Aktie
WKN: 579919 ISIN: CH0011075394
aktueller Kurs:
361,30 EUR
Veränderung:
2,40 EUR
Veränderung in %:
0,67 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Zurich Insurance Group zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Zurich Financial Services neues Kursziel

Dienstag, 07.07.09 15:20
Zurich Financial Services neues Kursziel
Bildquelle: Fotolia
New York (aktiencheck.de AG) - Andrew Broadfield, Analyst von Morgan Stanley, stuft die Aktie von Zurich Financial Services (ISIN CH0011075394/ WKN 579919) unverändert mit "overweight" ein.Im Zuge einer Erhöhung der Gewinnschätzungen werde das Kursziel von 313 auf 323 Schweizer Franken (CHF) nach oben gesetzt. Die Schätzungen für das Ergebnis je Aktie seien für 2009 von 22,82 auf 22,91 CHF, für 2010 von 32,42 auf 33,48 CHF und für 2011 von 34,02 auf 35,74 CHF angehoben worden.Gründe für die zuletzt gezeigte Underperformance seien Befürchtungen über ein schlechtes Abschneiden im Schaden- und Unfallgeschäft in den USA sowie mögliche Auswirkungen sinkender Zinsen gewesen.Zurich Financial Services habe jedoch Ende 2008 ausreichende Reserven ausgewiesen. Die Gewinnqualität des P&C-Segments sei stark.Vor diesem Hintergrund bleiben die Analysten von Morgan Stanley bei ihrem Votum "overweight" für die Aktie von Zurich Financial Services. (Analyse vom 07.07.09) (07.07.2009/ac/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

ANALYSE-FLASH: RBC senkt Zurich auf 'Sector Perform' - Ziel hoch auf 395 Franken

NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus RBC hat die Aktie der Zurich Insurance Group von "Outperform" auf "Sector Perform" abgestuft, das Kursziel aber von 380 auf 395 Franken angehoben. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 11

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr