boerse.de-Aktienbrief 469: Aktuelle Themen

Montag, 24.02.20 18:00
digitale Präsentation mit Kursdaten
Bildquelle: iStock by Getty Images

Ein langer Atem zahlt sich aus!
Die aktuellen Rücksetzer dürften so manchen Sparer in seiner Skepsis gegenüber den Börsen bestätigen. Doch auf lange Sicht ist diese Angst übertrieben. Im druckfrischen Aktienbrief erfahren Sie, wie Sie mit der richtigen Titelauswahl und einem langfristigen Anlagehorizont ihre Gewinnchancen an der Börse erheblich verbessern. So einfach gehts ...

 

Dauerempfehlung mit 153% Gewinnpotenzial!
Im boerse.de-Aktienbrief zählt die aktuelle Aktie der Woche schon seit Jahren zu den Dauerempfehlungen. Im Schnitt haben die mittlerweile 27 Depot-Aufnahmen bereits bemerkenswerte 457% gewonnen, und per 2025 beträgt die rechnerische Gewinnperspektive 157! Hier erfahren Sie, welchen weltbekannten Champion der boerse.de-Aktienbrief als aktuelle Aktie der Woche empfiehlt …

 

Gewinnperspektive 19,2% p.a.!

Champions aus den Branchen Handel, Maschinenbau, Systemgastronomie, Internet und Medizintechnik bilden das Basis-Depot in der aktuellen Aktienbrief-Ausgabe 469 … Bei moderatem Risiko eröffnet diese Champions-Kombination eine Gewinnperspektive von 19,2% p.a., womit theoretisch alle 48 Monate eine Kapitalverdoppelung möglich ist …


Die aktuelle Ausgabe boerse.de-Aktienbrief mit allen Themen für den erfolgreichen Vermögensaufbau können Sie gleich hier gratis als PDF downloaden.



Quelle: boerse.de-Aktienbrief


News und Analysen

TÜV-Frist wegen Corona verlängert - Lob vom ADAC

BERLIN (dpa-AFX) - Um Autofahrer in der Corona-Krise zu entlasten, bekommen sie für die Erneuerung der TÜV-Plakette nach den Worten von Verkehrsminister Andreas Scheuer vorübergehend mehr Zeit. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13290 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr