boerse.de-Aktienbrief-Ausgabe 456: Aktuelle Themen

Donnerstag, 26.02.20 20:29
boerse.de-Aktienbrief-Ausgabe 456: Aktuelle Themen
Bildquelle: Eigenes Bildmaterial

Champions-Neuling mit hoher Defensiv-Qualität!
Der boerse.de-Aktienbrief empfiehlt in seiner aktuellen Ausgabe 456 einen Champions-Aufsteiger mit hoher Defensiv-Qualität als Aktie der Woche. Für den traditionsreichen Konzern errechnen sich ein deutlich unterdurchschnittliches Anlagerisiko sowie im Schnitt 11% Kursgewinn pro Jahr. Das ist die aktuelle Aktie der Woche …

 

Von Top zu Top zu Top – unsere Gipfelstürmer-Champions 
Unter den 100 Aktienbrief-Champions gibt es eine ganze Reihe an echten Gipfelstürmer-Aktien, die quasi über eine eingebaute Allzeithoch-Garantie verfügen. Bspw. ein Finanz-Champion, der seit dem Börsengang in jedem Jahr neue Allzeithochs markiert. Oder ein US-Champion, der allein in diesem Jahr bereits 58 neue Kursrekorde aufstellte. Hier zeigen wir Ihnen unsere Gipfelstürmer

 

Dieses Depot kann sich alle 47 Monate verdoppeln!
Für das Basis-Depot im aktuellen boerse.de-Aktienbrief errechnet sich bei moderatem Risiko eine jährliche Gewinnperspektive von 19,6%. Theoretisch ist damit alle 47 Monate eine Verdoppelung möglich. Das sind die Empfehlungen des aktuellen Basis-Depots …

 

Die aktuelle Ausgabe boerse.de-Aktienbrief mit allen Themen für den erfolgreichen Vermögensaufbau können Sie gleich hier gratis als PDF downloaden.



Quelle: boerse.de-Aktienbrief


News und Analysen

VIRUS/ROUNDUP: Audi-Tochterbetrieb nach Corona-Verdacht vorübergehend dicht

INGOLSTADT (dpa-AFX) - Die rund 1000 Mitarbeiter der Audi -Tochter Italdesign bei Turin haben wegen einer Corona-Infektion zwei Tage lang von zuhause aus arbeiten müssen. Alle drei Standorte ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12848

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Was passiert 2020?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr