boerse.de-Aktienbrief-Ausgabe 458: Aktuelle Themen

Montag, 23.09.19 18:00
boerse.de-Aktienbrief-Ausgabe 458: Aktuelle Themen
Bildquelle: iStock by Getty Images

Beate Sander: Interview mit der Bestsellerautorin!
Mit Beate Sander konnte eine der bekanntesten Börsenexpertinnen Deutschlands als Gastrednerin für den 12. Rosenheimer Börsentag gewonnen werden. Hier geht´s zum Aktienbrief-Interview mit der Börsen-Millionärin …

 

Deutscher Weltmarktführer mit Nachholpotenzial! 
Der boerse.de-Aktienbrief empfiehlt in seiner aktuellen Ausgabe 458 einen deutschen Weltmarktführer als Aktie der Woche, der an der Börse noch über enormes Nachholpotenzial verfügt. Für den traditionsreichen Konzern errechnen sich ein moderates Anlagerisiko sowie im Schnitt 10% Kursgewinn pro Jahr. Zusätzlich winken aktuell 2,0% Dividendenrendite.Das ist die aktuelle Aktie der Woche …


Aktienbrief-Empfehlungen mit bis zu 311% Gewinnpotenzial!
Für das Basis-Depot im aktuellen boerse.de-Aktienbrief errechnet sich bei moderatem Risiko eine jährliche Gewinnperspektive von 19,1%. Und beim Top-Performer dieses Portfolios beträgt das Gewinnpotenzial sogar sagenhafte 311%.  Das sind die Empfehlungen des aktuellen Basis-Depots …

 

Die aktuelle Ausgabe boerse.de-Aktienbrief mit allen Themen für den erfolgreichen Vermögensaufbau können Sie gleich hier gratis als PDF downloaden.



Quelle: boerse.de-Aktienbrief


News und Analysen

ROUNDUP/'Super Saturday': Johnson ruft zu Unterstützung für Brexit-Deal auf

LONDON (dpa-AFX) - Vor der Abstimmung über seinen Brexit-Deal am Samstag im Unterhaus hat der britische Premierminister Boris Johnson parteiübergreifend um Unterstützung geworben. "Worauf es ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13211

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Vorwürfe der Financial Times!
  • Erneuter Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr