BGH äußert sich erstmals zum Diesel: Abschalteinrichtung ist Mangel

Freitag, 22.02.19 12:02
BGH äußert sich erstmals zum Diesel: Abschalteinrichtung ist Mangel
Bildquelle: fotolia.com
KARLSRUHE (dpa-AFX) - Bei vom Abgasskandal betroffenen Dieselautos ist die illegale Abschalteinrichtung als Sachmangel einzustufen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe nach Mitteilung vom Freitag zum ersten Mal höchstrichterlich in einem Beschluss klargestellt, obwohl eine für den 27. Februar angesetzte Verhandlung wegen eines Vergleichs mit dem klagenden Autokäufer ausfällt./sem/DP/mis



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Aktien Asien: Verluste - Konjunktursorgen ziehen weltweit ihre Kreise

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die tiefroten Kurse an der Wall Street sind am Montag ungebremst nach Asien übergeschwappt. Nachdem der Dow Jones Industrial am Freitag in New York wegen größer ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10880