dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger bleiben zurückhaltend

Mittwoch, 14.10.20 07:31
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger bleiben zurückhaltend
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX)

AKTIEN

DEUTSCHLAND: - STABIL ERWARTET - Ungeachtet der weiter vorhandenen Unsicherheiten mit Blick auf die erneut rasche Coronavirus-Ausbreitung dürfte der Dax zur Wochenmitte stabil in den Tag starten. Der Broker IG taxierte den Leitindex zwei Stunden vor der Xetra-Eröffnung nahezu unverändert mit 13 019 Punkten. Damit hält sich der Dax über der runden Marke von 13 000 Punkten. Am Vortag war er angesichts der Corona-Sorgen und mangelnder Fortschritte in den Verhandlungen in den USA über ein neues Konjunkturprogramm um knapp ein Prozent gesunken. Auch in den USA hatten die Indizes ihrem jüngsten Lauf Tribut gezollt. Seit Anfang Oktober hat sich der Dax aber bislang gut geschlagen mit einem Zuwachs von derzeit gut zwei Prozent.

USA: - VERLUSTE - An der Wall Street haben es die Anleger nach den jüngsten Gewinnen am Dienstag etwas ruhiger angehen lassen. Der Dow Jones Industrial schloss 0,55 Prozent im Minus bei 28 679,81 Punkten. Für den marktbreiten S&P 500 ging es um 0,63 Prozent auf 3511,93 Punkte nach unten. Der vortags besonders starke technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 behauptete sich dagegen mit einem Minus von lediglich 0,04 Prozent auf 12 083,17 Zähler.

ASIEN: - VERLUSTE - Das Fehlen von Fortschritten bei neuen Konjunkturstimuli in den USA sowie die Unsicherheit vor der US-Präsidentschaftswahl hat die Börsen Asiens am Mittwoch mehrheitlich belastet. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen fiel zuletzt um rund ein halbes Prozent und für den Hang-Seng-Index in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong ging es um knapp 0,1 Prozent nach unten. Der japanische Leitindex Nikkei 225 sank um fast ein halbes Prozent.

^

DAX 13018,99 -0,91%

XDAX 13002,28 -1,2%

EuroSTOXX 50 3279,19 -0,57%

Stoxx50 2963,48 -0,36%

DJIA 28679,81 -0,55%

S&P 500 3511,93 -0,63%

NASDAQ 100 12083,170 -0,04%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 175,09 -0,01%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1743 -0,01%

USD/Yen 105,45 -0,01%

Euro/Yen 123,84 -0,04%

°

ROHÖL:

^

Brent 42,38 -0,07 USD

WTI 40,14 -0,06 USD

°

/mis



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

ROUNDUP: Viele offene Fragen nach Stahlknecht-Abgang in Sachsen-Anhalt

MAGDEBURG (dpa-AFX) - In der existenziellen Koalitionskrise in Sachsen-Anhalt muss die CDU nach dem Abgang von Holger Stahlknecht als Minister und Parteichef auch zeitnah personelle Fragen klären. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15376 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
04.12.20
13.299,13
0,73 %
Datum :
04.12.20
3.115,92
1,29 %
Datum :
04.12.20
29.519,91
1,05 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr