dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger zaudern nach Rally weiter

Donnerstag, 07.11.19 07:33
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Anleger zaudern nach Rally weiter
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX)

AKTIEN

DEUTSCHLAND: - STAGNATION - Auf dem höchsten Niveau seit Mai vergangenen Jahres fehlt dem Dax am Donnerstag zunächst frischer Schwung: Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt mit 13 179 Punkten auf Vortagesniveau. Bei 13 204 Punkten liegt das Zwischenhoch vom Mai 2018. Auch an der Wall Street pausieren die Anleger nach der jüngsten Rekordjagd. Leichte Bremswirkung entfalten Börsianern zufolge auch Berichte, wonach sich die Unterzeichnung des Teil-Handelsabkommen zwischen den USA und China wohl bis in den Dezember verzögert. Derweil ist die Berichtssaison in vollem Lauf - im Dax legen unterem die Deutsche Telekom und Siemens ihre Quartalszahlen vor.

USA: - KAUM VERÄNDERT - Die Stagnation auf hohem Niveau am US-Aktienmarkt hat sich zur Wochenmitte fortgesetzt. Der Dow Jones Industrial zeigte sich am Mittwoch mit 27 492,56 Punkten letztlich unbewegt. Am Vortag war der US-Leitindex zunächst noch auf ein Rekordhoch gestiegen, hatte die Gewinne anschließend aber wieder eingebüßt.

ASIEN: - DURCHWACHSEN - Die Investoren an den asiatischen Aktienmärkten haben sich am Donnerstag zurückgehalten. Nach den jüngst deutlichen Kursgewinnen an den Weltbörsen in Zuge gestiegener Hoffnungen auf einen baldigen Teilvertrag im Handelsstreit zwischen den USA und China waren die Anleger in den vergangenen Tagen teils wieder etwas vorsichtiger geworden. Viel Positives sei schon eingepreist, sagte ein Händler. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien an den chinesischen Festlandbörsen trat zuletzt auf der Stelle, während der Hang Seng in Hongkong um 0,39 Prozent fiel. In Japan stieg der Nikkei 225 leicht.

^

DAX 13 179,89 0,24%

XDAX 13 173,22 0,17%

EuroSTOXX 50 3688,74 0,33%

Stoxx50 3335,04 0,40%

DJIA 27 492,56 0,00%

S&P 500 3076,78 0,07%

NASDAQ 100 8196,03 -0,17%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 170,85 -0,02%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1061 -0,07%

USD/Yen 108,74 -0,19%

Euro/Yen 120,27 -0,26%

°

ROHÖL:

^

Brent 61,68 -0,06 USD

WTI 56,31 -0,05 USD

°

/mis



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Deutschland erhöht Beitrag für Klimaanpassung in ärmeren Ländern

MADRID (dpa-AFX) - Deutschland stockt seine Finanzhilfe für die Anpassung von Entwicklungsländern an den Klimawandel erneut auf. Bundesumweltministerin Svenja Schulze sagte am Dienstag auf der ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14141

Titel aus dieser Meldung

Datum :
10.12.19
12.950,82
-1,18 %
Datum :
10.12.19
3.012,43
-1,33 %
Datum :
10.12.19
27.091,84
-1,05 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr