dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax hält Kurs auf 12 000 Punkte

Mittwoch, 04.09.19 07:34
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax hält Kurs auf 12 000 Punkte
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX)

AKTIEN

DEUTSCHLAND: - ERHOLT - Gestützt auf die Hoffnung auf eine Lösung des Brexit-Dramas dürfte der Dax am Mittwoch einen neuen Vorstoß auf die 12 000-Punkte-Marke unternehmen: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Xetra-Start 0,67 Prozent höher auf 11 991 Punkte. Am Freitag hatte sich der Dax charttechnisch freigeschwommen, und diesen Ausbruch am gestrigen Dienstag bestätigt. Die Gegner eines ungeordneten EU-Austritts fügten Premierminister Boris Johnson eine schwere Niederlage zu. 328 Abgeordnete stimmten am Dienstagabend für einen Beschluss, der den Weg für ein Gesetz gegen einen No-Deal-Brexit ebnet - 301 waren dagegen. Bereits am Mittwoch soll der Entwurf durchs Unterhaus gepeitscht werden. "Damit stehen die Zeichen auf eine weitere Verschiebung", erklärte Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners. "An der Börse kommen diese Nachrichten gut an. Ein harter No-Deal-Brexit hat mit der Zeit zwar etwas von seinem Schrecken verloren, bleibt aber das Albtraum Szenario der Börsianer."

USA: - SCHWACH - Nach dem verlängerten Labor-Day-Wochenende ist die Wall Street schwach in den September gestartet. Nach einer starken Vorwoche fiel der Leitindex Dow Jones am Dienstag um 1,08 Prozent auf 26 118,02 Punkte. Dabei belasteten unter Druck stehende Boeing-Aktien sowie enttäuschende Stimmungsdaten aus der US-Industrie. Anleger zeigten sich außerdem weiter beunruhigt vom schwelenden Handelskrieg.

ASIEN: - ÜBERWIEGEND GEWINNE - Die Börsen Asiens haben am Mittwoch überwiegend zugelegt. Enttäuschende Stimmungsdaten auf der US-Industrie standen allerdings größeren Kursgewinnen im Weg. In Japan fiel der Topix zuletzt leicht, während der Nikkei 225 ein wenig zulegte. An Chinas Festlandsbörsen stieg der CSI 300 zuletzt um 0,14 Prozent und in Hongkong gewann der Hang Seng mehr als ein Prozent hinzu.

^

DAX 11 910,86 -0,36%

XDAX 11 928,73 -0,22%

EuroSTOXX 50 3420,74 -0,34%

Stoxx50 3142,83 -0,19%

DJIA 26 118,02 -1,08%

S&P 500 2906,27 -0,69%

NASDAQ 100 7609,51 -1,06%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 178,86 +0,02%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,0974 0,01%

USD/Yen 106,05 0,10%

Euro/Yen 116,38 0,10%

°

ROHÖL:

^

Brent 58,47 +0,21 USD

WTI 54,21 +0,27 USD

°

/mis



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Cementos Pacasmayo S.A.A. Announces Consolidated Results for Third Quarter 2019

LIMA, Peru – Cementos Pacasmayo S.A.A. and subsidiaries (NYSE: CPAC) (BVL: CPACASC1) (“the Company” or “Pacasmayo”) a leading cement company serving the Peruvian construction industry, ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13287

Titel aus dieser Meldung

Datum :
23.10.19
12.834,02
1,10 %
Datum :
23.10.19
2.810,96
0,13 %
Datum :
23.10.19
26.131,11
-0,09 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr