dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax mit leichten Gewinnen erwartet - Teil 1

Mittwoch, 05.08.20 07:31
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax mit leichten Gewinnen erwartet - Teil 1
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX)

AKTIEN

DEUTSCHLAND: - MODERATE GEWINNE ERWARTET - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt warten zur Wochenmitte auf frische Impulse. Der Broker IG taxierte den Dax am Mittwoch knapp zwei Stunden vor dem Xetra-Auftakt auf 12 626 Punkte und damit 0,2 Prozent über seinem Vortagesschluss. Bereits am Dienstag hatte sich das Börsenbarometer unter dem Strich träge gezeigt. Neben der Quartalsberichtssaison bleiben die Spannungen zwischen China und den USA sowie die Furcht vor einer erneuten Corona-Welle die bestimmenden Themen. Wie groß das Sicherheitsbedürfnis vieler Anleger ist, zeigt ein Blick auf den Goldpreis, der am Vortag erstmals die Marke von 2000 US-Dollar hinter sich ließ. Für Schwung könnten zahlreiche Quartalsberichte großer Konzerne sorgen. Im Tagesverlauf richten sich die Blicke auf der Konjunkturseite auf Stimmungsdaten aus dem Dienstleistungssektor sowie auf den ADP-Beschäftigungsbericht in den USA.

USA: - GEWINNE - Der US-Leitindex Dow Jones Industrial hat dank guter Konjunkturdaten seine Vortagesgewinne etwas ausgebaut. Die wichtigsten technologielastigen Aktienindizes schleppten sich am Dienstag sogar zu neuen Rekordhochs. Die Aufträge an Industrieunternehmen in den USA hatten im Juni stärker als erwartet zugelegt. Der Dow ging 0,62 Prozent höher bei 26 828,47 Punkten aus dem Handel. Der marktbreite S&P 500 legte um 0,36 Prozent auf 3306,51 Punkte zu. An der Technologiebörse Nasdaq rückte der Nasdaq 100 um 0,38 Prozent auf 11 096,54 Punkte vor.

ASIEN: - GEWINNE IN CHINA, VERLUSTE IN JAPAN - Die wichtigsten Börsen Asiens haben am Mittwoch keine gemeinsame Richtung gefunden. In Japan fiel der Leitindex Nikkei 225 knapp eine Stunde vor Handelsende um 0,25 Prozent. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen stieg dagegen moderat und in Hongkong ging es für den dortigen Leitindex Hang Seng um rund ein halbes Prozent aufwärts.

^

DAX 12600,87 -0,36%

XDAX 12626,90 -0,26%

EuroSTOXX 50 3254,29 0,19%

Stoxx50 2972,62 0,01%

DJIA 26828,47 0,62%

S&P 500 3306,51 0,36%

NASDAQ 100 11096,54 0,38%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 177,97 -0,01%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1817 0,12%

USD/Yen 105,57 -0,14%

Euro/Yen 124,75 -0,02%

°

ROHÖL:

^

Brent 44,38 -0,05 USD

WTI 41,61 -0,09 USD

°

/mis



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Roche receives positive CHMP opinion for Tecentriq in combination with Avastin for the treatment of people with the most common form of liver cancer

Recommendation is based on the results of the IMbrave150 study, in which the Tecentriq combination improved overall survival and progression-free survival compared with the previous standard ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15675 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
18.09.20
13.223,34
0,12 %
Datum :
18.09.20
3.143,99
1,39 %
Datum :
18.09.20
27.642,30
0,07 %

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr