dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Moderate Verluste nach Fed-Signalen

Donnerstag, 17.06.21 07:31
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Moderate Verluste nach Fed-Signalen
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX)

Kennen Sie die trendstärksten deutschen Aktien?
Dann sollten Sie die boerse.de-Signale Aktien Deutschland kennenlernen!


AKTIEN

DEUTSCHLAND: - MODERATE VERLUSTE - Der Dax spürt am Donnerstag nach Hinweisen der US-Notenbank Fed auf eine bald etwas weniger expansive Geldpolitik leichten Gegenwind. Zwei Stunden vor der Xetra-Eröffnung taxierte der Broker IG den deutschen Leitindex mit 15 677 Punkten 0,21 Prozent schwächer. Am Vortag hatte bereits der New Yorker Aktienmarkt die Entscheidungen der US-Währungshüter mit moderaten Abschlägen quittiert, größere Unruhe am Markt war aber ausgeblieben. Ihre extrem lockere Geldpolitik setzt die Federal Reserve angesichts fortdauernder Corona-Gefahren zwar fort, sie denkt aber offenbar stärker darüber nach, sie etwas zurückzufahren. Ernüchternde Nachrichten kommen von der Biopharmafirma Curevac , deren Impfstoffkandidat gegen das Coronavirus weniger wirksam ist als erhofft.

USA: - MODERATE VERLUSTE - Die Entscheidungen und Kommentare der US-Notenbank Fed haben die Wall Street am Mittwoch etwas tiefer ins Minus gezogen. Der Dow Jones Industrial fiel kurzzeitig unter die Marke von 34 000 Punkten und schloss mit einem Verlust von 0,77 Prozent bei 34 033,67 Zählern. Der den breiten Markt abbildende S&P 500 sank um 0,54 Prozent auf 4223,70 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 büßte 0,34 Prozent auf 13 983,01 Punkte ein.

ASIEN: - ÜBERWIEGEND VERLUSTE - Die Börsen Asiens haben am Donnerstag nach geldpolitischen Signalen der US-Notenbank Fed überwiegend nachgegeben. Der japanische Leitindex Nikkei 225 fiel zuletzt um gut ein Prozent. Auch in Australien, Südkorea und Indien ging es für die Leitindizes abwärts. Der Hang Seng in Hongkong und der CSI-300-Index , der die Aktien der 300 größten börsennotierten Unternehmen vom chinesischen Festland beinhaltet, gewannen hingegen moderate 0,3 Prozent.

DAX 15710,57 -0,12%

XDAX 15715,51 -0,14%

EuroSTOXX 50 4151,76 0,20%

Stoxx50 3576,03 0,30%

DJIA 34033,67 -0,77%

S&P 500 4223,70 -0,54%

NASDAQ 100 13983,01 -0,34%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

Bund-Future 171,92 -0,08%

°

DEVISEN:

Euro/USD 1,1999 0,03%

USD/Yen 110,66 -0,04%

Euro/Yen 132,78 0,00%

°

ROHÖL:

Brent 73,99 -0,40 USD

WTI 71,79 -0,36 USD

°

/mis



Quelle: dpa-AFX


Pflichtpublikation für Aktionäre:
Der „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Kostenlos!


Titel aus dieser Meldung

Datum :
02.08.21
15.572,23
0,18 %
Datum :
02.08.21
3.685,15
0,10 %
Datum :
02.08.21
35.240,71
0,27 %
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr