dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Moderate Verluste

Donnerstag, 01.08.19 07:32
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Moderate Verluste
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX)

AKTIEN

DEUTSCHLAND: - MODERATE VERLUSTE - Moderate Abgaben sind am Donnerstag am deutschen Aktienmarkt zu erwarten nach der Zinsentscheidung der US-Notenbank Fed am Vorabend. Der Broker IG taxiert den Dax knapp zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,07 Prozent niedriger auf 12 180 Punkte. Damit dürfte sich der Dax deutlich besser halten als die US-Aktien, die am Mittwoch im späten Handel unter starken Druck geraten waren. Die Währungshüter hatten zwar wie erwartet erstmals seit der Finanzkrise vor über zehn Jahren den Leitzins um einen Viertelprozentpunkt gesenkt. Sie hätten allerdings kaum eine Chance gehabt, die Anleger positiv zu überraschen.

USA: - DEUTLICHE VERLUSTE - Die Wall Street hat am Mittwoch nach dem Zinsentscheid der US-Notenbank Fed deutliche Verluste erlitten. Doch immerhin konnten sich die wichtigen Indizes am Ende über ihren Tagestiefs behaupten. Der Dow Jones Industrial schloss 1,23 Prozent tiefer bei 26 864,27 Punkten. Damit schmolz das Plus für den abgelaufenen Monat Juli auf knapp ein Prozent zusammen.

ASIEN: - KURSVERLUSTE - Die Börsen Asiens haben am Donnerstag nach dem kleinen Zinsschritt in den USA etwas schwächer tendiert. Auch in Asien hatten zahlreiche Marktteilnehmer offenbar mit deutlicheren Signalen für weitere Zinssenkungen gerechnet. Diese Hoffnung hatte die US-Notenbank Fed am Vorabend nicht erfüllt. In Japan fiel der Nikkei 225 zuletzt um 0,05 Prozent. An Chinas Festlandbörsen ging es für den CSI 300 um 0,80 Prozent abwärts und in Hongkong fiel der Hang Seng um 0,69 Prozent. Von der Konjunktur gab es wenig Erfreuliches: Der chinesische Caixin Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe deutet weiter auf eine Abschwächung der Aktivitäten hin.

^

DAX 12.189,04 0,34%

XDAX 12.134,86 0,07%

EuroSTOXX 50 3.466,85 0,12%

Stoxx50 3.181,29 0,08%

DJIA 26.864,27 -1,23%

S&P 500 2.980,38 -1,09%

NASDAQ 100 7.848,78 -1,30%°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 174,92 -0,12%°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1046 -0,27%

USD/Yen 109,18 0,38%

Euro/Yen 120,60 0,10%°

ROHÖL:

^

Brent 64,37 -0,68 USD

WTI 57,87 -0,71 USD°

/jha/



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Newmont Goldcorp Provides Update on Peñasquito Mine in Mexico

DENVER – Newmont Goldcorp Corporation (NYSE: NEM, TSX: NGT) (Newmont Goldcorp or the Company) announced that the dialogue sponsored by the government of Mexico to resolve issues with a ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12658

Titel aus dieser Meldung

Datum :
13.09.19
12.456,03
0,28 %
Datum :
13.09.19
2.870,97
0,08 %
Datum :
13.09.19
26.269,95
0,28 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr