dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Optimismus hält Rally in Gang

Mittwoch, 03.06.20 07:33
Bulle und Bär
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX)

AKTIEN

DEUTSCHLAND: - WEITERE KURSGEWINNE ERWARTET - Nach dem fulminanten Start in die verkürzte Handelswoche zeichnen sich im Dax auch am Mittwoch zunächst keine Ermüdungserscheinungen ab. Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex gut zwei Stunden vor dem Xetra-Start ein weiteres Prozent höher auf 12 145 Punkte. Die tags zuvor begonnene Rückeroberung der Marke von 12 000 Punkten scheint dem Dax also auch nach über 10 Prozent Anstieg in nur sieben Handelstagen schon im ersten Anlauf zu gelingen. "Der Dax läuft weiter mit Sieben-Meilen-Stiefeln", erklärte Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners. "Das, was wir gerade sehen, ist nicht mehr nur Hoffnung und Optimismus, das ist Euphorie." Er rät daher zur Vorsicht und dazu, auch die Schattenseiten nicht außer Acht zu lassen.

USA: - KURSGEWINNE - Die Aktien-Anleger in New York haben am Dienstag die weltweiten Lockerungen in der Corona-Krise höher gewichtet als die gegenwärtigen sozialen Unruhen in vielen US-Städten. Der Leitindex Dow Jones Industrial gewann 1,05 Prozent auf 25 742,65 Punkte, schaffte es damit allerdings nicht ganz, sein in der Vorwoche erreichtes Hoch seit Anfang März zu überwinden. Dies gelang dafür dem S&P 500 , der marktbreite und daher besonders aussagekräftige Index schloss 0,82 Prozent höher auf 3080,82 Zähler.

ASIEN: - ERHOLUNG SETZT SICH FORT - Die Aktienmärkte in Asien haben am Mittwoch erneut Kursgewinne verzeichnet. In Japan legte der Nikkei 225 zuletzt um rund ein Prozent zu, nachdem der Leitindex bereits an den Vortagen deutlich zugelegt hatte. In Shanghai gewann der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen rund 0,6 Prozent. Weiter nach oben ging es auch am Aktienmarkt in Hongkong, der Hang Seng zog nach dem kräftigen Schub zu Wochenbeginn um über ein Prozent an.

^

DAX 12021,28 3,75%

XDAX 12077,59 3,34%

EuroSTOXX 50 3159,02 2,63%

Stoxx50 2961,05 1,41%

DJIA 25742,65 1,05%

S&P 500 3080,82 0,82%

NASDAQ 100 9657,31 0,61%°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 171,50 -0,17%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1203 0,28%

USD/Yen 108,5225 -0,14%

Euro/Yen 121,5695 0,14%°

ROHÖL:

^

Brent 40,04 +0,47 USD

WTI 37,58 +0,77 USD°

/jha/



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

DGAP-PVR: adidas AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

DGAP Voting Rights Announcement: adidas AG adidas AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14278 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
13.07.20
12.745,13
0,88 %
Datum :
13.07.20
3.072,46
0,74 %
Datum :
13.07.20
26.821,40
0,55 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr