dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Stabile Kurse erwartet

Freitag, 26.07.19 07:32
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Stabile Kurse erwartet
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX)

AKTIEN

DEUTSCHLAND: - STABILISIERUNG ERWARTET - Nach der enttäuschenden Reaktion der Anleger auf die Sitzung der Europäischen Zentralbank (EZB) am Vortag dürften sich die Kurse am Freitag stabilisieren. Der Broker IG taxiert den Dax knapp zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,29 Prozent höher auf 12 396 Punkte. Anleger dürften sich nun erst einmal neu orientieren. Am Donnerstag hatten Aussagen des EZB-Präsidenten Mario Draghi zu Konjunktur und Geldpolitik nicht mehr ausgereicht, um Investoren zu weiteren Käufen zu bewegen. Die Kurse waren stattdessen unter Druck geraten. In dieser Woche zeichnet sich aber für den Dax immerhin noch ein Plus von gut einem Prozent ab.

USA: - SCHWÄCHER - Der Glaube an weiterhin großzügige Währungshüter war den Anlegern an den US-Börsen am Donnerstag kein Kaufargument mehr. Am Tag nachdem der marktbreite S&P 500 und die Nasdaq-Indizes neue Rekorde schrieben ging es nun für alle New Yorker Indizes bergab. Der Dow Jones Industrial fiel um 0,47 Prozent auf 27 140,98 Punkte. Das Kursbarometer der Wall Street erlitt so seinen größten Tagesverlust seit einem Monat.

ASIEN: - KURSVERLUSTE - Die schwache Verfassung der globalen Aktienmärkte hat am Freitag auch auf die Märkte in Asien abgestrahlt. In Japan gab der Nikkei 225 um 0,61 Prozent nach. Für die laufende Woche zeichnet sich somit aber noch immer ein leichtes Plus ab. In Hongkong büßte der Hang Seng 0,51 Prozent ein und der CSI 300 an Chinas Festlandbörsen sank um 0,16 Prozent. Die Märkte folgten damit der schwächeren Verfassung der US-Börsen. Auch in Europa waren die Börsen nach den jüngsten Entscheidungen der Europäischen Zentralbank unter Druck geraten.

^

DAX 12.362,10 -1,28%

XDAX 12.345,74 -1,79%

EuroSTOXX 50 3.510,15 -0,64%

Stoxx50 3.194,90 -0,62%

DJIA 27.140,98 -0,47%

S&P 500 3.003,67 -0,53%

NASDAQ 100 7.929,87 -1,01%°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 174,16 -0,03%°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1147 0,00%

USD/Yen 108,63 0,00%

Euro/Yen 121,09 0,00%°

ROHÖL:

^

Brent 63,45 +0,06 USD

WTI 56,17 +0,15 USD°

/jha/



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP: Überlebenskampf von Thomas Cook spitzt sich zu - Hoffen auf Staatshilfe

LONDON (dpa-AFX) - Der Überlebenskampf des Reiseveranstalters Thomas Cook spitzt sich Medienberichten zufolge weiter zu. Das britische Unternehmen mit Marken wie Neckermann Reisen und der Fluglinie ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12768

Titel aus dieser Meldung

Datum :
20.09.19
12.413,35
-0,19 %
Datum :
20.09.19
2.851,05
-1,26 %
Datum :
20.09.19
25.775,11
-1,06 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr