dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Weitere Erholung vom Montagsrutsch

Mittwoch, 23.09.20 07:34
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Weitere Erholung vom Montagsrutsch
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX)

AKTIEN

DEUTSCHLAND: - IM PLUS - Der Dax dürfte am Mittwoch mit weiteren Gewinnen an die Erholung vom Ausverkauf zu Wochenbeginn anknüpfen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund eineinhalb Stunden vor der Eröffnung 0,9 Prozent höher auf 12 708 Punkte. Er könnte so der positiven Tendenz an den US-Börsen folgen, die am Vortag ihre Gewinne nach dem europäischen Handelsschluss noch etwas ausbauten. Nach Einschätzung von Marktexperte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners werden die Bäume aber so schnell nicht wieder in den Himmel wachsen. "Die Angst, auf dem falschen Fuß erwischt zu werden, bleibt bei den Anlegern groß", sagte er. Bei stärkeren Kursverlusten wie am Montag kämen zwar immer noch Aktienkäufer in den Markt, die den Index stützen. Gleichzeitig fehlten jene, die den Index nachhaltig nach oben tragen.

USA: - DOW ERHOLT, NASDAQ DEUTLICH IM PLUS - Nach den deutlichen Vortagesverlusten hat sich die Wall Street am Dienstag etwas erholt präsentiert. Positive Impulse kamen von guten Daten zum US-Immobilienmarkt. Der Dow Jones Industrial schloss mit einem Plus von 0,52 Prozent bei 27 288,18 Punkten. Am Montag hatte der Dow wegen Sorgen über eine erneute Corona-Welle zeitweise den niedrigsten Stand seit Anfang August markiert. Der marktbreite S&P 500 stieg am Dienstag um 1,05 Prozent auf 3315,57 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 gewann 1,88 Prozent auf 11 186,37 Zähler.

ASIEN: - UNEINHEITLICH; GERINE AUSSCHLÄGE - In Asien haben die Aktienmärkte keine einheitliche Richtung gefunden. So ging es in Tokio für den japanischen Leitindex Nikkei 225 nach einer zweitägigen feiertagsbedingten Pause zuletzt rund 0,4 Prozent nach unten. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen zog dagegen leicht an. Praktisch unverändert war der Hang-Seng-Index in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong.

^

DAX 12594,39 0,41%

XDAX 12683,59 0,30%

EuroSTOXX 50 3164,13 0,10%

Stoxx50 2900,31 0,26%

DJIA 27288,18 0,52%

S&P 500 3315,57 1,05%

NASDAQ 100 11186,37 1,88%

°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 174,45 +0,03%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1679 -0,24%

USD/Yen 105,08 0,14%

Euro/Yen 122,72 -0,10%

°

ROHÖL:

^

Brent 41,39 -0,33 USD

WTI 39,60 0,29 USD

°

/zb



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Musk liefert Rekordzahlen Unilever wächst wieder deutlich Sartorius wird noch etwas optimistischer Sagrotan-Hersteller Reckitt Benckiser wächst weiter rasant
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

Ford trotz Corona-Krise mit kräftigem Gewinnsprung

DEARBORN (dpa-AFX) - Der zweitgrößte US-Autobauer Ford hat den Gewinn im dritten Quartal kräftig gesteigert. Unter dem Strich verdiente der Konzern in den drei Monaten bis Ende September 2,4 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15120 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
28.10.20
11.533,50
-3,51 %
Datum :
28.10.20
2.827,33
-2,64 %
Datum :
28.10.20
25.863,90
-2,43 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr