dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Zögerlicher Start erwartet

Dienstag, 10.09.19 07:32
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Zögerlicher Start erwartet
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX)

AKTIEN

DEUTSCHLAND: - ZÖGERLICHER START ERWARTET - Nach vier Gewinntagen in Serie dürfte der Dax am Dienstag mit leichten Verlusten starten. Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Xetra-Start 0,12 Prozent tiefer auf 12 212 Punkte. Alleine seit dem vergangenen Dienstag war der Dax nach dem ersten Etappensieg der Gegner eines ungeordneten EU-Austritts zuletzt um knapp 2,7 Prozent nach oben gerannt. Insgesamt fehlt es dem Aktienmarkt nach dem zuletzt guten Lauf an weiteren Impulsen, wie die in Sichtweite der Rekordstände verharrende Wall Street und gemischte Tendenzen in Asien zeigen.

USA: - WENIG BEWEGUNG NACH ZWEI GEWINNWOCHEN - Die Wall Street hat nach dem guten Lauf der vergangenen beiden Wochen an Schwung verloren. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial konnte sich am Montag nach einem kurzen Ausflug in die Verlustzone aber immerhin noch ins Plus retten, während die anderen wichtigen Börsenbarometer leicht nachgaben. Der in der Vorwoche noch von neuer Hoffnung im Handelskonflikt stark angetriebene Dow schloss 0,14 Prozent höher bei 26 835,51 Punkten.

ASIEN: - WENIG BEWEGUNG - In Asien haben sich die Aktienmärkte am Dienstag kaum vom Fleck bewegt. An Chinas Festlandsbörsen büßte der CSI 300 zuletzt 0,59 Prozent ein. In Hongkong gab der Hang Sang leicht um 0,05 Prozent nach. In Japan ging es für den Nikkei 225 hingegen zuletzt um 0,31 Prozent nach oben. Auch an den US-Aktienmärkten war am Vorabend nach zwei Gewinnwochen wenig Bewegung verzeichnet worden. Im Fokus stehen die Zinsentscheidungen in nächster Zeit. Sowohl in den USA als auch in der Eurozone werden Zinssenkungen erwartet.

^

DAX 12.226,10 0,28%

XDAX 12.226,95 0,36%

EuroSTOXX 50 3.495,02 0,00%

Stoxx50 3.177,01 -0,42%

DJIA 26.835,51 0,14%

S&P 500 2.978,43 -0,01%

NASDAQ 100 7.832,40 -0,26%°

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

RENTEN:

^

Bund-Future 174,34 -0,04%°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1043 -0,04%

USD/Yen 107,41 0,15%

Euro/Yen 118,62 0,11%°

ROHÖL:

^

Brent 62,78 +0,19 USD

WTI 58,08 +0,23 USD°

/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

WOCHENVORSCHAU: Termine bis 31. Oktober 2019

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Donnerstag, den 31. Oktober:^ FREITAG, DEN 18. OKTOBER 2019TERMINE UNTERNEHMEN 07:00 CHE: BB Biotech, Q3-Zahlen 07:20 SWE: Volvo AB, ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13185

Titel aus dieser Meldung

Datum :
17.10.19
12.690,37
0,16 %
Datum :
17.10.19
2.804,70
0,11 %
Datum :
17.10.19
26.133,41
0,70 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr