Lufthansa Aktie

Typ: Aktie
WKN: 823212
ISIN: DE0008232125
zur Watchlist zum Portfolio Aktien-Report
09:43 16.09.19

AKTIE IM FOKUS: Lufthansa fallen - Ölpreise steigen nach Angriff auf Raffinerie

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Der Ölpreis-Anstieg nach einem Angriff auf die wichtigste Raffinerie Saudi-Arabiens hat den Aktienkurs der Lufthansa am Montag belastet. Im frühen Handel verloren die Anteile der Fluggesellschaft als schwächster Dax-Wert 3,25 Prozent, konnten damit aber ihre anfangs noch größeren Verluste etwas eindämmen.

In einem von Überkapazitäten geprägten Umfeld seien höhere Treibstoffpreise das Letzte, was der Sektor braucht, schrieb Analyst Daniel Roeska von Bernstein Research in einer aktuellen Studie. Die Lufthansa sei gegen Ölpreisschwankungen aber recht gut abgesichert.

Commerzbank -Ökonom Ulrich Leuchtmann erinnerte an die erste Ölkrise in den 70er-Jahren und beschwichtigte: "2019 ist nicht 1973. Damals war es ein Boykott durch die arabischen Staaten - dessen Dauer vor allem politisch bestimmt war. Heute arbeitet man in Saudi-Arabien fieberhaft daran, die Produktion schnell wieder flott zu kriegen."/ajx/stk

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Aktien New York Schluss: Gewinne dank gutem Start in die Berichtssaison

NEW YORK (dpa-AFX) - Der robuste Start in die US-Berichtssaison hat den Dow Jones Industrial am Dienstag wieder vorangetrieben. Dank überwiegend guter Geschäftszahlen stieg der US-Leitindex ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 716

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Neue Vorwürfe der Financial Times!
  • Erneuter Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Volltextsuche

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr