Aktien Asien: Nikkei schwächelt nach gutem Lauf

Donnerstag, 07.02.19 07:34
Aktien Asien: Nikkei schwächelt nach gutem Lauf
Bildquelle: fotolia.com
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Etwas schwächere Vorgaben der Wall Street haben den japanischen Aktienmarkt am Donnerstag belastet. An der Wall Street hatten Anleger nach dem zuletzt guten Lauf erst einmal Kasse gemacht. Der japanische Nikkei-225 hatte bereits in den vergangenen Tagen leichte Ermüdungserscheinungen gezeigt, nachdem sich die runde Marke von 21 000 Punkten als zu hohe Hürde erwiesen hatte.

Der japanische Leitindex fiel um 0,6 Prozent auf 20 751,28 Punkte. Selbst ein Kursplus um mehr als 17 Prozent der Aktien des Technologiekonzerns Softbank half nicht. Das Unternehmen hatte ein umfangreiches Aktienrückkaufprogramm angekündigt. Abermals unter Druck standen die Aktien des Autobauers Toyota . Sie fielen um knapp 2 Prozent. Das Papier hatte bereits am Mittwoch nach gekürzten Zielen nachgegeben.

Die Börsen Chinas blieben wegen des Neujahrsfestes derweil weiter geschlossen./mis/zb



Quelle: dpa


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

DAX-FLASH: Kursrutsch setzt sich zunächst fort

FRANKFURT (dpa-AFX) - Verkaufsdruck dürfte den Dax auch zu Wochenbeginn im Griff haben: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt rund ein halbes Prozent ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 661

Titel aus dieser Meldung

Datum :
22.03.19
28.688,47
-1,63 %
Datum :
22.03.19
21.162,26
-2,12 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr