Aktien Asien Schluss: Gewinne

Freitag, 19.04.19 15:16
Aktien Asien Schluss: Gewinne
Bildquelle: fotolia.com
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die wichtigsten asiatischen Aktienbörsen haben den Handel am Freitag höher beendet. Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Werten an den chinesischen Festlandbörsen legte um 1,19 Prozent auf 4120,61 Punkte zu. Der japanische Nikkei 225 gewann 0,50 Prozent auf 22 200,56 Punkte. In Hongkong fand kein Handel statt.

Marktteilnehmer verwiesen auf ein geringeres Handelsvolumen als gewöhnlich. An diesem Freitag bleiben die wichtigsten Börsen in Europa geschlossen. Auch in den USA findet kein Handel statt. Investoren seien angesichts dessen vorsichtig geblieben, hieß es. Der positive Abschluss des Handels an den meisten wichtigen Börsen weltweit am Donnerstag sorgte aber offenbar trotzdem für Kauflaune./he



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax geht weiter in die Knie - SAP belastet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Triste Exportdaten aus Japan und enttäuschende Quartalszahlen von SAP haben am Donnerstag die Stimmung der Anleger getrübt. Ein Medienbericht, wonach die Europäische Zentralbank ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 680

Titel aus dieser Meldung

Datum :
18.07.19
28.439,02
-0,17 %
Datum :
18.07.19
21.175,00
-0,66 %
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr