Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Erholung

Donnerstag, 01.10.20 09:51
Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Erholung
Bildquelle: Eigens Bildmaterial
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Donnerstag im frühen Handel etwas an Boden gewonnen. Der Dax stieg um 0,44 Prozent auf 12 816,39 Punkte und machte damit die moderaten Einbußen zur Wochenmitte weitgehend wett. Der MDax der 60 mittelgroßen Börsentitel gewann 0,45 Prozent auf 27 128,27 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 legte um rund 0,6 Prozent zu.

Das dominierende Motto an den Börsen laute derzeit Abwarten, erklärte Marktanalyst Thomas Altmann von QC Partners. Neue Impulse dürften spätestens mit der Präsidentschaftswahl in den USA und dem Ende der britischen Übergangsfrist beim Brexit kommen. "Spätestens dann wird der Dax aus seiner Seitwärtsrange ausbrechen", glaubt der Experte./edh/jha/



Quelle: dpa-AFX




News und Analysen

WDH/ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Größter Wochenverlust seit März

(Im dritten Absatz wurde im ersten Satz eine Ziffer ergänzt.)NEW YORK (dpa-AFX) - Enttäuschende Quartalsberichte namhafter Tech-Giganten wie Apple und Facebook haben am Freitag die US-Börsen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 403 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
30.10.20
11.639,25
0,38 %
Datum :
30.10.20
2.975,94
0,78 %
Datum :
30.10.20
25.853,78
-0,04 %
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr