Aktien Frankfurt Eröffnung: Weitere Gewinne unbeeindruckt vom Hongkong-Konflikt

Montag, 25.05.20 09:45
Dax Kurstafel
Bildquelle: Adobe Stock
FRANKFURT (dpa-AFX) - Mit weiteren Gewinnen hat am Montag der Dax an seine starke Vorwoche angeknüpft. Kurz nach der Eröffnung belief sich das Plus für den deutschen Leitindex auf 1,08 Prozent bei 11 193,57 Punkten. In London und New York sind die Börsen zum Wochenauftakt feiertagsbedingt geschlossen und fallen als Impulsgeber aus, sodass hierzulande der Handel in ruhigen Bahnen verlaufen dürfte.

Der MDax der mittelgroßen deutschen Werte rückte um 0,94 Prozent auf 24 820,74 Zähler vor. Für den EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone ging es um 0,85 Prozent hoch.

Die jüngste Entwicklung in Hongkong hemmt den deutschen Aktienmarkt bislang nicht. Mit Sicherheitsgesetzen will China stärker als je zuvor in seiner autonomen Sonderverwaltungsregion eingreifen. Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie kam es deshalb wieder zu Demonstrationen. Die Börse in Hongkong reagierte zum Wochenauftakt mit weiteren Verlusten. Gleichzeitig warnte China die USA vor einem "neuem Kalten Krieg".

Das angespannte Verhältnis zwischen den USA und China werde zweifelsohne auch in dieser Woche die Märkte beeinflussen, kommentierten die Experten der Helaba. Darüber hinaus bleibe das Coronavirus mit der Gefahr einer zweiten Welle im Fokus. Beide Belastungsfaktoren begrenzten aber wohl das Potenzial für den Dax auf der Oberseite, hieß es weiter./ajx/zb



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow über 26 000 Punkte - Nasdaq auf Rekordhoch

NEW YORK (dpa-AFX) - Ungeachtet neuer Rekordzahlen von Corona-Neuinfektionen haben die US-Börsen am Freitag nach einem verhaltenen Start zugelegt. Das wichtigste US-Börsenbarometer Dow Jones ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 384 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
10.07.20
12.734,10
1,55 %
Datum :
10.07.20
3.315,77
1,19 %
Datum :
10.07.20
26.804,23
0,28 %
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr