Aktien Frankfurt Schluss: Dax feiert neues Fed-Programm

Donnerstag, 09.04.20 18:00
Aktien Frankfurt Schluss: Dax feiert neues Fed-Programm
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Am deutschen Aktienmarkt haben Anleger zum Ende der Vorosterwoche noch einmal Grund zur Freude gehabt. In den USA hatte die Notenbank am Donnerstag ein gewaltiges Kreditprogramm auf den Weg gebracht, mit dem rund zwei Billionen Dollar in die leidende Wirtschaft gepumpt werden sollen. Die Rezessionsängste habe die Fed damit zwar nicht genommen, aber für den Moment deutlich lindern können, schrieb Marktexperte Timo Emden von Emden Research. "Für die Anleger ist dies ein Ostergeschenk im Voraus. Nun können die Investoren zumindest etwas beruhigter in das lange Osterwochenende gehen."

Der deutsche Leitindex Dax legte zum Börsenschluss um 2,24 Prozent auf 10 564,74 Punkte zu. Über die gesamte Woche hinweg hat er damit fast 11 Prozent dazugewonnen. Seit dem Tief Mitte März hat er sogar wieder fast 30 Prozent an Boden gut gemacht.

Der MDax stieg zum Handelsende um 1,82 Prozent auf 22 100,17 Zähler. Auf Wochensicht beläuft sich das Plus hier auf knapp 9 Prozent. /kro/he



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

NEU: BCDI Deutschland! Jetzt zeichnen ...

Das BCDI-Konzept ist einzigartig. Denn über die zehn im Index enthaltenen Aktien entscheidet nicht deren Marktkapitalisierung, sondern die Anlagequalität. Info zum BCDI Deutschland ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 389 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
26.05.20
11.502,50
0,82 %
Datum :
25.05.20
25.120,20
1,75 %
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr